The Cloverfield Paradox (2018)

The Cloverfield Paradox (2018)

Nach einer Fehlfunktion eines Teilchenbeschleunigers verschwindet die Erde. Die Besatzung einer US-Raumstation ist nun völlig hilflos. Als sie auf eine andere Raumstation treffen, wissen sie nicht, ob sie es mit Freunden oder Feinden zu tun haben.

Regie
Darsteller
, , , , , , , ,
Genre
, , ,
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Dimensions-Salat ist jetzt parat!

Netflix

Netflix verblüffte Filmfans und Super-Bowl-Zuschauer und schaltete das neueste "Cloverfield"-Projekt direkt nach dem grossen Spiel auf. Kann der Film mit der Brillanz des Marketings mithalten?

Romantische Kino-Komödie «The Lovebirds» landet direkt bei Netflix

Netflix

Der Film mit Issa Rae und Kumail Nanjiani hätte eigentlich von Paramount in die Kinos gebracht werden sollen. Da dies momentan nicht geht, wurde der Streifen nun an Netflix verkauft.

Netflix dreht "Beverly Hills Cop 4"

Der Streaming-Gigant hat sich von Paramount die Rechte für einen vierten Teil der Action-Komödien-Reihe mit Eddie Murphy gesichert. Netflix wird den Film selbst finanzieren.

Landet neuer "Masters of the Universe"-Film direkt bei Netflix?

Sony befindet sich momentan in der Vorproduktionsphase zur aufwändigen Spielzeugfiguren-Verfilmung. Doch laut dem Hollywood Reporter kommt der Film möglicherweise gar nie in die Kinos.

Stream and Shout: Die 11 besten Netflix-Filme von 2018

11 for 2018

Mal wieder ganz Netflix durchgescrollt, aber du weisst immer noch nicht, was du schauen sollst? Wie wäre es mit einem der elf besten Filme, die der Streaming-Gigant im Jahre 2018 veröffentlicht hat?

Die 11 grössten und schockierensten Film-News von 2018

11 for 2018

Zwar wurde in diesem Jahr nicht wieder der falsche Gewinner bei den Oscars bekanntgegeben, doch auch ohne Academy-Awards-Bock bot die Filmwelt wieder einige Aufreger. Ein Rückblick mit viel Netflix.

Paramount streicht "Transformers 6"

Paramount hat mal wieder den Rotstift bei ihrem Release-Plan angesetzt. Verschwunden ist nun Teil 6 der "Transformers"-Reihe. Dafür wurde das Remake zu Stephen Kings "Pet Sematary" vorverlegt.

Der Nazi-Horror "Overlord" von J.J. Abrams ist doch kein "Cloverfield"-Film

Zu früh gefreut: Der kommende Horrorfilm "Overlord" soll nun doch nicht Teil des Cloverfield-Universums werden. Damit müssen sich die Fans in diesem Jahr mit "The Cloverfield Paradox" begnügen.

OutCast - Episode 30: Die Netflix-Filmlandschaft

OutCast

Auch am Osterwochenende nimmt die OutCast-Crew nicht frei, sondern diskutiert über die Netflix-Filmlandschaft und deren letzte Abwürfe "Mute", "Annihilation" und "The Cloverfield Paradox".

Vierter "Cloverfield"-Film soll noch in diesem Jahr in die Kinos kommen

Nachdem "The Cloverfield Paradox", der dritte Film der Mystery-Reihe, vor zwei Wochen überraschend auf Netflix gestellt wurde, wurde nun bekannt, dass ein weiterer Film schon in den Startlöchen steht.

Auch Sci-Fi-Film "Extinction" landet direkt auf Netflix

Der Streaming-Riese scheint momentan gerade auf Einkaustour zu sein: Nachdem man sich schon die Rechte an "Annihilation" und "Cloverfield Paradox" sichern konnte, kommt nun ein weiterer Kinofilm dazu.

Neuer Cloverfield-Film ist AB SOFORT auf Netflix zu finden

Super Bowl 2018

Netflix hatte für nach dem Super-Bowl eine kleine Überraschung zu bieten: Der Streaminganbieter stellte "The Cloverfield Paradox" auf seine Plattform. Ursprünglich war ein Kinostart geplant.

Schnappt sich Netflix nun auch den neuen "Cloverfield"-Film?

Paramount-Chef Jim Gianopulos schaut sich gerade den Releaseplan an und entscheidet, welche Filme einen Kinostart benötigen und welche nicht. Ein Kandidat für letztere Kategorie: "God Particle"

"Cloverfield 3" kommt im nächsten Jahr ins Kino

Auf dem Releasekalender war ein Sci-Fi-Streifen mit dem Namen "God Particle" aufgeführt, über den niemand so richtig Bescheid wusste. Nun wurde bekannt, dass er Teil des Cloverfield-Universums ist.

Kommentare Total: 3

oscon

Intelligenter SciFi Kracher, der (lose) im Cloverfield-Universum spielt und sich um ein Teilchenbeschleuniger Test der die Erde mit unendlicher Energie versorgen soll, handelt.
Ein mit Daniel Brühl, Elisabeth Debicki u.a. hervorragend besetztes Cast, agiert in einer erdnahen Raumstation gegen die Naturgesetze und kämpft nach dem Fehlschlag eines Experiment ums Überleben!

ma

Filmkritik: Dimensions-Salat ist jetzt parat!

db

Grundsätzlich eine solide inszenierte Schmalspurversion von Event Horizon welche dabei jedoch deutlich zahmer daherkommt. Der Cast bietet die üblichen Veteranastronauten, welche jedoch unter Stress genau so panisch reagieren wie jeder Teenie in den Horrorstreifen. Warum sie zudem überhaupt noch eine Storyline auf der Erde mitschleppen, ist auch fraglich - denn zum finalen Aha-Moment steuert sie kaum etwas bei.

Über alles sicher ein netter Space-Grusler, den man in brutaleren Inkarnationen schon in anderen Filmen gesehen hat, und der kurzweilige Unterhaltung mit gut ausgewähten Schauspielern bietet. Aber im Grossen und Ganzen sicher nichts revolutionäres.

3.5.

Kommentar schreiben