Climax (2018)

Viva sangria!

Eine Gruppe junger Erwachsener um Selva (Sofia Boutella) probt eine Tanzchoreo, die Gruppe hat ihre Performance mit Street-Dance-Elementen wahrlich im Griff. Auf den Auftritt folgt eine Party im Gebäude mit engen Gängen, in welchem die Tänzerinnen und Tänzer geprobt haben. es wird gelacht, geredet und Sangria getrunken.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Montag


Film-Informationen

Drehorte: Frankreich, Belgien, USA 2018
Genres: Drama, Horror, Musik, Thriller
Laufzeit: 95 Minuten

Kinostart: 13.12.2018
Verleih: Xenix Films

Regie: Gaspar Noé
Drehbuch: Gaspar Noé

Darsteller: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub, Smile Kiddy, Claude-Emmanuelle Gajan-Maull, Giselle Palmer, Taylor Kastle, Thea Carla Schott, Sharleen Temple, Lea Vlamos, Alaia Alsafir, Kendall Mugler, Lakdhar Dridi, Adrien Sissoko, Mamadou Bathily, Alou Sidibé, Ashley Biscette, Mounia Nassangar, Tiphanie Au, Sarah Belala

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Faszinierend, aber der Film braucht fast 30 Minuten bis er in die Gänge kommt. Weniger Blabla zwischen den Protagonisten wäre mehr gewesen.

bad trip mit geiler mukke und hypnotischen kamarafahrten - ein MUSS für Gaspar Fans

» Filmkritik: You can D.A.N.C.E!