La chute de l'empire américain (2018)

La chute de l'empire américain (2018)

Der unverhoffte Charme des Geldes

Der schüchterne Lieferjunge Pierre-Paul hat zwar einen Doktortitel in Philosophie, doch trotzdem bringt er kaum was zustande. Doch als er nach einem Überfall, der schiefgelaufen ist, plötzlich zwei Taschen voller Geld vor seinen Füssen hat, stellt dies sein Leben ordentlich auf den Kopf.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
127 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Französisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:02

Canada First!

Toronto 2018

Ein verschupfter Lieferjunge hat plötzlich zwei Säcke voller Geld vor sich liegen. Nur blöd, dass die Polizisten wie auch die Besitzer des Geldes schon jetzt Nachforschungen anstellen...

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Plötzlich ganz viel Geld: Trailer zum kanadischen Geheimtipp "The Fall of the American Empire"

In dem neuen Film von Denys Arcand (oscarnominiert für "Les invasions barbares") geht es um einen völlig verunsicherten jungen Mann, der plötzlich zwei Taschen voller Geld besitzt.