Can You Ever Forgive Me? (2018)

Can You Ever Forgive Me? (2018)

Autorin Lee Israel hat schon länger nichts mehr fertiggebracht. Ihre Agentin hat kaum noch Vertrauen in sie und schon bald droht der Rauswurf aus der Mietwohnung. Doch dann entdeckt Lee, dass man mit Briefen von verstorbenen Schriftstellern Geld verdienen kann - und beginnt so Briefe zu fälschen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 01:53

Alle Trailer und Videos ansehen

Das ist alles nur gefälscht, e-oh, e-oh

Toronto 2018

Die wahre Geschichte der Lee Israel, die mit dem Fälschen von Briefen viel Geld verdiente, bis sie schliesslich aufflog. Melissa McCarthy in der Hauptrolle ist sensationell.

Oscars 2019: Die Gewinner

Guten Morgen, ihr Filmbegeisterten. Vergangene Nacht wurden zum 91. Mal die Academy Awards verliehen. Einen grossen Abräumer gab es nicht. Als bester Film wurde "Green Book" ausgezeichnet.

Oscars 2019: Die Nominationen

"The Favourite" und "Roma" gehen beide mit zehn Nominationen ins Rennen. "Black Panther" wurde weiter als überhaupt erste Comicverfilmung in der Kategorie "Bester Film" nominiert.

Golden Globes 2019: "Bohemian Rhapsody" und "Green Book" sind die grossen Gewinner

Oooook, das war jetzt überraschend: Nicht "A Star Is Born" oder "The Favourite" holten letzte Nacht die Preise. Als bester Animationsfilm wurde zudem "Spider-Man: Into the Spider-Verse ausgezeichnet.

Die 11 besten Filme von 2019, die wir schon sehen konnten

Preview 2019

Dank dem Besuch diverser Filmfestivals konnten wir schon einige Streifen sehen, die erst 2019 in die Schweizer Kinos kommen. Wir sagen euch, auf welche Filme ihr euch freuen könnt.

BAFTAs 2019: "Roma" und "The Favourite" sind die grossen Gewinner

Alfonso Cuarón Herzensprojekt wurde unter anderem in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" ausgezeichnet. Für die Historien-Komödie von Yorgos Lanthimos gab es derweil sieben Preise

Nominiert für drei Oscars: Trailer zur unterhaltsamen Tragikomödie "Can You Ever Forgive Me?"

Passend zur Bekanntgabe der Academy-Awards-Nominationen hat Fox Schweiz den Trailer zum Film mit Melissa McCarthy veröffentlicht. Darin spielt der Komödienstar eine Autorin, die zur Fälscherin wird.

Oscars 2019: Die Nominationen im Live-Stream und im Ticker

Auch wenn der Schweizer Beitrag "Eldorado" nicht mehr dabei ist, warten auch die Film-Fans hierzulande gespannt auf Oscar-Nominationen, welche ab 14:20 bekanntgegeben werden.

BAFTAs 2019: Historien-Komödie "The Favourite" mit zwölf Nominationen

Drei Tage nach der Verleihung der Golden Globes wissen wir nun, wer alles im Rennen um die "britischen Oscar" ist. Mit am meisten Nominationen wurde der neue Film von Yorgos Lanthimos bedacht.

Golden Globes 2019: Die Nominationen

Am 7. Januar werden mal wieder die beliebten Gold-Kugeln verteilt. Die Hollywood Foreign Press Association hat jetzt bekanntgegeben, wer alles um die Golden Globes kämpfen wird.

Kommentare Total: 2

yan

Melissa McCarthy spielt überzeugend. Die Oscarnomination hat sie sich mehr als verdient. Die wahre Geschichte um Autorin Lee Israel ist interessant vorgetragen und bereitet vor allem dank den Hauptdarsteller-Performances viel Freude. Richard E. Grants Jack ist nämlich ein mehr als passender "Sidekick", der McCarthy zwischendurch sogar etwas die Show stiehlt.

crs

Filmkritik: Das ist alles nur gefälscht, e-oh, e-oh

Kommentar schreiben