Blue Note Records: Beyond the Notes (2018)

Mic Check

Alfred Lion und Max Margulis flüchten aus Nazi-Deutschland und gründen 1939 das legendäre Jazz-Label Blue Note Records. Sie verpflichten innovative Künstler und lassen diese und ihrer Musik freien Lauf. So entstehen einige der wichtigsten Alben der Jazzgeschichte, die noch heute von Hip-Hop-Produzenten geschätzt und gesampelt werden. Die Musik, die stark mit der afroamerikanischen Geschichte verbunden ist, hat gerade jetzt wieder eine besondere Relevanz.

Text: OutNow.CH (ma)


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Samstag | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch


Film-Informationen

Drehort: Schweiz 2018
Genre: Dokumentation
Laufzeit: 87 Minuten

Kinostart: 14.06.2018
Verleih: Vinca Film

Regie: Sophie Huber
Drehbuch: Sophie Huber

Darsteller: Herbie Hancock, Norah Jones, Don Was, Wayne Shorter, Ali Shaheed Muhammad, Robert Glasper, Lionel Loueke, Terrace Martin, Kendrick Scott, Michael Cuscuna, Lou Donaldson, Ambrose Akinmusire, Marcus Strickland, Rudy Van Gelder, Derrick Hodge

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Musik liegt in der Luft