Weiter zu OutNow.CH »
X

Blockers (2018)

Der Sex Pakt

Blockers (2018) Der Sex Pakt

Oder: #Penis4prom

Ficken?

Ficken?

Für die drei langjährigen Schulfreundinnen Sam (Gideon Adlon), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Julie (Kathryn Newton) ist die High School bald zu Ende und die Prom Night steht vor der Tür. Um das grosse Besäufnis auch richtig feiern zu können, schliessen die drei Mädchen einen Pakt: Sie wollen an diesem besagten Abend ihre Jungfräulichkeit verlieren. Per Textnachrichten wird die Abmachung besiegelt und alles deutet auf eine feuchtfröhliche Nacht hin.

'Cause baby you're a firework

'Cause baby you're a firework

Durch einen blöden Zufall entdecken die Eltern der Teenagerinnen auf dem privaten Laptop von Julie die anstössigen Botschaften und sind schockiert. Vor allem Mitchell (John Cena) und die allein erziehende Mutter Lisa (Leslie Mann) sind ausser sich und machen sich zusammen mit dem nicht sonderlich beliebten Hunter (Ike Barinholtz) auf die Suche nach ihren Kindern und versuchen, den ersten Sex ihrer Töchter um jeden Preis zu verhindern.


Film-Rating

Komödien über die schönste Nebensache der Welt gibt es zur Genüge, wirklich gute Filme darüber aber nur sehr wengie. Mit Blockers von Kay Cannon gesellt sich eine weitere nicht wirklich geglückte Teenie-Sex-Komödie dazu, die einerseits das Niveau eines Penis-Jokes mit sich bringt, aber stets darauf achtet, nirgends anzuecken, dafür zeitgemäss ein Coming-Out bereithält und gar noch den Moralapostel markiert. Diese Widersprüchlichkeit schmerzt einfach zu sehr und lässt dann auch den einen oder anderen guten Witz verpuffen.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 2.0

 

12.04.2018 / yan

Community:

Bewertung: 2.7 (6 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar