Burning - Beoning (2018)

Na, wo is sie denn?

Der Möchtegern-Schriftsteller Lee Jong-soo (Ah-in Yoo) wird eines Tages auf der Strasse von seiner ehemaligen Klassenkameradin Shin Hae-mi (Jong-seo Jeon) angesprochen. Die beiden haben sich ewig nicht mehr gesehen, doch weiss Hae-mi immer noch, wie sie von Jong-soo ein paar Mal während ihrer Schulzeit gehänselt wurde, während er dies verdrängt zu haben scheint. Da Hae-mi gerade eine Afrikareise plant, bittet sie Jong-soo darum, während ihrer Abwesenheit auf ihre Katze aufzupassen. Er willigt ein.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Freitag | Samstag | Sonntag | Montag | Dienstag


Film-Informationen

Originaltitel: Beoning
Englischer Titel: Burning

Drehort: Südkorea 2018
Genres: Drama, Mystery
Laufzeit: 148 Minuten

Kinostart: 10.01.2019
Verleih: Xenix Films

Regie: Chang-dong Lee
Drehbuch: Jungmi Oh, Chang-dong Lee, Haruki Murakami
Musik: Mowg

Darsteller: Ah In Yoo, Steven Yeun, Jong-seo Jeon, Soo-Kyung Kim, Seung-ho Choi, Seong-kun Mun, Bok-gi Min, Soo-Jeong Lee, Hye-ra Ban, Mi-Kyung Cha, Bong-Ryung Lee, Wonhyeong Jang, Seok-Chan Jeon, Joong-ok Lee, Ja-Yeon Ok

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Burning hinterlässt in seiner schön gefilmten Langsamkeit ein Faszination welch weit über den effektiven Kinobesuch hinaus anhält. Ein Film übers Verschwinden der lange in Erinnerung bleibt.

» Filmkritik: The Disappearance of Shin Hae-mi