The Ballad of Buster Scruggs (2018)

The Ballad of Buster Scruggs (2018)

Der Episodenfilm erzählt Kurzgeschichten aus dem Wilden Westen über einen singenden Revolverhelden, einen Bankräuber, einen Theater-Organisator, einen Goldsuchenden, eine Kutschenfahrt und einen Konvoi. Alle sechs Geschichten entstammen einem Buch namens "The Ballad of Buster Scruggs".

Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
132 Minuten
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Die glorreichen Sechs

Venedig 2018

Die Coen-Brüder sind zurück im Wilden Westen! Der Episodenfilm mit Tim Blake Nelson, James Franco und Liam Neeson feierte seine Weltpremiere am Festival in Venedig und ist bald auf Netflix zu sehen.

Oscars 2019: Die Gewinner

Guten Morgen, ihr Filmbegeisterten. Vergangene Nacht wurden zum 91. Mal die Academy Awards verliehen. Einen grossen Abräumer gab es nicht. Als bester Film wurde "Green Book" ausgezeichnet.

Oscars 2019: Die Nominationen

"The Favourite" und "Roma" gehen beide mit zehn Nominationen ins Rennen. "Black Panther" wurde weiter als überhaupt erste Comicverfilmung in der Kategorie "Bester Film" nominiert.

Stream and Shout: Die 11 besten Netflix-Filme von 2018

11 for 2018

Mal wieder ganz Netflix durchgescrollt, aber du weisst immer noch nicht, was du schauen sollst? Wie wäre es mit einem der elf besten Filme, die der Streaming-Gigant im Jahre 2018 veröffentlicht hat?

BAFTAs 2019: "Roma" und "The Favourite" sind die grossen Gewinner

Alfonso Cuarón Herzensprojekt wurde unter anderem in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" ausgezeichnet. Für die Historien-Komödie von Yorgos Lanthimos gab es derweil sieben Preise

Oscars 2019: Die Nominationen im Live-Stream und im Ticker

Auch wenn der Schweizer Beitrag "Eldorado" nicht mehr dabei ist, warten auch die Film-Fans hierzulande gespannt auf Oscar-Nominationen, welche ab 14:20 bekanntgegeben werden.

BAFTAs 2019: Historien-Komödie "The Favourite" mit zwölf Nominationen

Drei Tage nach der Verleihung der Golden Globes wissen wir nun, wer alles im Rennen um die "britischen Oscar" ist. Mit am meisten Nominationen wurde der neue Film von Yorgos Lanthimos bedacht.

"The Ballad of Buster Scruggs" - Offizieller Trailer zu Joel und Ethan Coens Western

Was ursprünglich eine Serie hätte werden sollen, ist nun eine Western-Anthologie mit sechs Geschichten geworden, verpackt in einem Film. Nun ist der Trailer zu "The Ballad of Buster Scruggs" online.

OutCast - Episode 52: Wie Netflix sich am Festival von Venedig breitmacht

OutCast

Zum 75. Mal fanden dieses Jahr die Filmfestspiele in Venedig statt. OutNow war vor Ort und Marco und Roland diskutieren über sechs spezifische Filme und die Dominanz von Netflix.

Das Venedig-Tagebuch 2018 - Letzter Tag: Die Gewinner

Venedig 2018

Heute werden auf dem Lido im Rahmen des 75 Filmfestivals Venedig die begehrten Löwen der Jury um Guillermo Del Toro vergeben. OutNow ist live dabei und sagt euch, wer die Gewinner des Abends sind.

Das Venedig-Tagebuch 2018 - Tag 4: Vierundreissig Euro, bitte.

Venedig 2018

Am vierten Tag auf dem Lido Venedig sah Marco ein überraschendes Highlight aus Uruguay, den neuen Episodenfilm der Coen Brothers und einen gesalzenen Kassenzettel an der Hotelbar.

Venedig-Filmfestival 2018: Unsere elf meisterwarteten Filme

Venedig 2018

Die elf interessantesten Filme aus der 75. Venedig-Ausgabe. Die Jury um Guillermo del Toro, zu der auch der wunderbare Taika Waititi (Regisseur "Thor: Ragnarok") gehört, wird es nicht leicht haben.

Die Coen-Brüder haben einen neuen Film gedreht - und niemand hat davon gewusst

Eigentlich wollten die beiden Oscarpreisträger ("Fargo", "No Country for Old Men") eine Miniserie für Netflix produzieren. Dabei ist nun jedoch ein Episodenfilm entstanden.

Auch dank Netflix: Das Venedig-Filmfestival enthüllt ein hammermässiges Programm

Venedig 2018

Coens! Cuarón! Orson Welles! Das Filmfestival auf dem Lido hat das sein Line-up enthüllt und lässt die anderen Festival vor Neid erblassen. Nicht ganz unschuldig daran ist der Cannes-Netflix-Streit.

Kommentare Total: 5

oscon

Die Coen-Brüder sind zurück und das mit einem furiosem Western Episodenfilm.
Selten war ein Western komischer, makaberer und mit so vielen sensationellen Charakteren gespickt!
Mein absolutes Highlight: Die Szene nach dem Duell als Tim Blake Nelson (aka Buster Scruggs) und Folksänger Willie Watson (aka The Kid) "When A Cowboy Trades His Spurs For Wings" singen!
Nicht umsonst wurde der Song für einen Golden Globe nominiert! Zurzeit mein absoluter Lieblingsfilm auf Netflix!

sma

Vielleicht werde ich auf meine alten Tage doch noch zum Coen-Fan. Wobei zwischen diesem Film hier und Inside Llewyn Davis ja noch Hail, Caesar! erschien. Und ich bin schon ein sehr grosser Westernliebhaber.
Mir hat besonders gefallen, wie unterschiedlich die sechs Episoden aussehen. Man erzählt hier nicht einfach nur sechs verschiedene Kurzgeschichten aus dem nicht mehr ganz so Wilden Westen. Mit jedem Kapitel hat mir der Film auch besser gefallen. Mein Favorit ist wohl The Gal Who Got Rattled, die gefühlt sehr lang ist und, wie die anderen Episoden auch, eigenständig funktioniert. Aber auch die Stimmung in Meal Ticket und die Inszenierung von All Gold Canyon haben mir sehr gut gefallen. Vor allem gelingt es die Grösse und Vielfalt der USA zu zeigen, bei der Landschaft und den Menschen.
The Ballad of Buster Scruggs ist ein abwechslungsreicher und sehr unterhaltsamer Film. Den Ruf nach mehr kann ich hier gut nachvollziehen.

yan

Ja! Endlich! Die Coen-Brothers sind zurück und im Gepäck haben sie 6 Kurzgeschichten, die bis auf zwei Episoden einfach grossartig sind.
Komik, Nihilismus und etwas Skurrilität - bei den Coens weiss man was aufgetischt wird und trotzdem überraschen sie einen immer wieder. Inszeniert ist The Ballad of Buster Scruggs zudem hervorragend.

Einer der unterhaltsamsten Filme des Jahres!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen