Au poste! (2018)

Au poste! (2018)

Der Polizist Buron hat den Zeugen Fugain bei sich auf dem Posten. Fugain hat vor seinem Haus einen toten Mann entdeckt. Buron glaubt jedoch, dass Fugain der Täter sein könnte. So beginnt ein Verhör, das alles andere als normal abläuft.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
73 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Teaser Französisch, mit deutschen Untertitel, 01:13

Der Mörder ist nicht immer der Gärtner - oder der Pneu

Quentin Dupieux haben wir unter anderem den Serienmörder-Pneu-Film "Rubber" zu verdanken. In seinem neusten Film geht es um ein Polizeiverhör - und auch daraus macht Dupieux wieder was Absurdes.