Architektur der Unendlichkeit (2018)

Architektur der Unendlichkeit (2018)

Regisseur Christoph Schaub führt mit seinem Film durch die Jahrhunderte abendländischer sakraler Bauwerke und Architektkünstlern. Am Schnittpunkt zwischen Natur und Licht, Proportion und Mass, erforscht er auch immer das Verhältnis vom Menschen zur Natur oder von der Existenz zur Transzendenz.

Regie
Darsteller
, , , , ,
Genre
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
, - Verleiher: Cineworx
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:49

Von 6. bis zum 20. April: Stream-Special feiert Schweizer Regisseur Christoph Schaub

Er gilt als der wichtigste Schweizer Architekturfilmemacher. Nun wird das Schaffen von Christoph Schaub in einem 15-tägigen Online-Special gewürdigt. Zum Start gibt es ein Live-Gespräch mit Schaub.