Die Affäre Meili. Ein Whistleblower zwischen Moral und Milliarden (2018)

Der junge Wachmann und Familienvater Christoph Meili wurde vor über 20 Jahren über Nacht zum internationalen Medienstar im Skandal um nachrichtenlose Vermögen auf Schweizer Bankkonten. Meili sammelt Bankakten, spielt sie jüdischen Organisationen zu und stellt somit die Schweiz an den Pranger.

Regie
Darsteller
, , ,
Genre
Laufzeit
75 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen