3 Tage in Quiberon (2018)

3 Tage in Quiberon (2018)

Oder: Ein Star im Stern

Am Herumplantschen

Am Herumplantschen

Stars und ihre Rollen verschmelzen oft. So wurde die deutsch-französische Schauspielerin Romy Schneider (Marie Bäumer) sehr oft auf ihre Rolle der "Sissi" aus der gleichnamigen Trilogie abgestempelt, obwohl sie viele anderen Facetten zu bieten hatte. In einem legendären "Stern"-Interview im Jahre 1981 mit Journalist Michael Jürgs (Robert Gwisdek) enthüllte sie ihre Ängste und Gefühle so ehrlich und offen, wie dies Berühmtheiten nur ganz selten tun. Das während eines Erholungsurlaubs in der Bretagne geführte Interview fand dabei ein Jahr vor ihrem plötzlichen Tod statt.


Film-Rating

3 Tage in Quiberon ist eine beeindruckende schauspielerische Tour de Force von Marie Bäumer, die Romy Schneider derart verinnerlicht hat, dass man glaubt, tatsächlich einem Seelenstrip beizuwohnen. Der Film erinnert daran, dass das Leben eines Superstars oft mit grossem Leiden und Identitätskrisen verbunden ist und dass diese zu beneiden vielleicht gar nicht wirklich das Richtige ist. Die Inszenierung in Schwarzweiss gibt dem Film etwas Zeitloses und wirkt überhaupt nicht gekünstelt. Eine Handlung im klassischen Sinne hat der Film nicht, und doch hängt man an jedem Wort der charismatischen Hauptfigur.


OutNow.CH:

Bewertung: 5.0

 

13.04.2018 / ma

Community:

Bewertung: 4.8 (3 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

2 Kommentare