100 Dinge (2018)

100 Dinge (2018)

Die zwei Freunde Paul und Toni sind süchtig nach materiellen Dingen und können sich ein Leben ohne diese gar nicht mehr vorstellen. Um herauszufinden, wer ohne Hab und Gut länger auskommt, verfrachten sie allen Besitz in eine Lagerhalle. 100 Tage lang dürfen sie jeweils nur eine Sache zurückholen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
111 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:15

Geiz ist geil?

Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer machen Konsumkritik. In "100 Dinge" sperren die beiden ihr ganzes Hab und Gut weg und dürfen sich pro Tag nur etwas zurückholen.

Jetzt unter freiem Himmel!

Der Film wird Openair aufgeführt, das nächste Mal am 29. August 2019.

Kommentare Total: 2

th

die lächerliche app-nebenstory mit dem zuckerberg-verschnitt ist einfach nur peinlich und zerstörrte für mich die ansonsten nette grundidee der wette. schade!

crs

Filmkritik: Geiz ist geil?

Kommentar schreiben