You Were Never Really Here (2017)

You Were Never Really Here (2017)

Der ehemalige FBI-Agent Joe verdient sein Geld als Mann für die gröberen Jobs, bei denen er jeweils ausserhalb des Gesetzes agiert. Als er eines Tages von seinem Senator gebeten wird, dessen Tochter aus einem Sexring zu befreien, sticht Joe in ein regelrechtes Wespennest.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
89 Minuten
Produktion
, , 2017
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 1 Deutsch, 02:03

Alle Trailer und Videos ansehen

Phoenix in der Asche

Cannes 2017

Joaquin Phoenix spielt auch in seinem neusten Film wieder einen ziemlich abgefuckten Kerl. Diesmal in einer unkonventionell erzählten Thrillerstory, die nicht mehr loslässt.

And the winner is... - Die Top-11 Filme 2018 der OutNow-Redaktion

11 for 2018

Das Jahr 2018 ist fast zu Ende, und erneut hat sich die OutNow-Redaktion heftigst gestritten, bis man sich auf eine Jahresbestenliste einigen konnte. Welches waren unsere Highlights des Kinojahres?

11 tolle Filme, die 2018 kaum jemand sehen wollte

11 for 2018

Auch in diesem Jahr schauen wir vorwurfsvoll in die Runde. Viele tolle Filme gingen auch 2018 leider wieder unter. Wir rücken diese vergessen gegangenen Highlights nun ins Rampenlicht.

BAFTAs 2019: "Roma" und "The Favourite" sind die grossen Gewinner

Alfonso Cuarón Herzensprojekt wurde unter anderem in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" ausgezeichnet. Für die Historien-Komödie von Yorgos Lanthimos gab es derweil sieben Preise

BAFTAs 2019: Historien-Komödie "The Favourite" mit zwölf Nominationen

Drei Tage nach der Verleihung der Golden Globes wissen wir nun, wer alles im Rennen um die "britischen Oscar" ist. Mit am meisten Nominationen wurde der neue Film von Yorgos Lanthimos bedacht.

"Thank you for these movies": Chris' Lieblings-Filme von 2018

11 for 2018

Die Kino-Begeisterung hat für den Schreiber dieser Zeilen auch 2018 nicht nachgelassen. Mehr als elf Mal fühlte er sich im Kinosaal pudelwohl. Bei diesen elf fühlte er sich jedoch am pudelwohlsten.

OutCast - Episode 36: Haben wir die Schnauze voll von The Rock?

OutCast

Dwayne "The Rock" Johnson scheint seit einigen Jahren in jedem Film mitzuspielen und die OutCast-Crew hat ihn so langsam gesehen. Doch woran liegt's? Marco und Nicolas gehen der Frage auf den Grund.

Kartoffeln schälen - Die Poster der KW 06

Poster Round-Up

Was hat "Baby Driver"-Schauspielerin Lily James genau mit Kartoffeln zu tun? Wie macht eine Animationsfigur das Internet kaputt? Antworten und Bildli dazu gibt es im neuen Poster Round-Up.

Brutaler Joaquin Phoenix im Trailer zum Thriller "You Were Never Really Here"

Updated!

Im neuen Film von Lynne Ramsay ("We Need to Talk about Kevin") spielt Phoenix einen Mann fürs Grobe, der einen Entführungsfall lösen soll. Seine bevorzugte Waffe: ein Hammer.

Wack Jaquo - Die Poster der KW 05

Poster Round-Up

Heute gibt es im Poster Roundup nur gerade drei Poster. Da diese alla aber graphisch herausragend sind, lohnt sich der Klick dennoch um herauszufinden, um welche Schönheiten es sich handelt.

Joaquin Phoenix schlägt sie alle: Neuer Trailer zum Thriller "You Were Never Really Here"

Im neuen Film von Regisseurin Lynne Ramsay ("We Need to Talk About Kevin") spielt Joaquin Phoenix einen Auftragskiller, der für eine Arbeit am liebsten einen Hammer benutzt.

Hauptdarsteller für Joker-Solofilm gefunden?

Batmans Lieblingsbösewicht wird nicht nur in der Form von Jared Leto in den nächsten Jahren für Angst und Schrecken sorgen. Joaquin Phoenix wurde nun die Rolle in einem Joker-Solofilm angeboten.

Yannicks meisterwartete Filme 2018

Preview 2018

Starke Ladys, harte Typen und mitreissende Science-Fiction-Storys versprechen, 2018 zu einem grossen Kinojahr zu machen. Ob Animation oder lang erwartete Dramen: Die Spannung steigt!

Die 11 besten Filme von 2018, die wir schon sehen konnten

Updated!Preview 2018

Dank dem Besuch diverser Filmfestivals konnten wir schon einige Streifen sehen, die erst 2018 in die Schweizer Kinos kommen. Wir sagen euch, auf welche Filme ihr euch freuen könnt.

Vorschau aufs Zurich Film Festival: Die besten Filme, die wir schon sehen konnten

Zurich Film Festival 2017

Bei einer Auswahl von 160 Filmen im Programm des diesjährigen ZFF kann man schon mal den Überblick verlieren. Mit unseren Tipps läuft ihr jedoch keine Gefahr, ein Highlight zu verpassen.

Die Goldene Palme geht nach Schweden

Cannes 2017

Ruben Östlund hat für seine Kunst-Satire "The Square" den Hauptpreis des diesjährigen Cannes-Filmfestivals gewonnen. Joaquin Phoenix und Diane Krüger sind als beste Schauspieler ausgezeichnet worden.

(Vor-)Freude herrscht: Die 11 meisterwarteten Filme vom Cannes-Filmfestival 2017

Cannes 2017

Es weilt wieder (fast) alles, was in der Filmwelt Rang und Namen hat, an der Croisette. Natürlich sind auch wir vor Ort und freuen uns im Vorfeld besonders auf diese elf Filme.

Cannes 2017: Michael Haneke, "Twin Peaks", Sofia Coppola und ein Monsterfilm

Cannes 2017

Heute Mittag hat Festivaldirektor Thierry Frémaux die Filme verkündet, welche alles um die Goldene Palme kämpfen werden. Wie immer wird es ein Schaulaufen aus bekannten Namen der Festivalszene.

Kommentare Total: 4

gascoigne

Die grünen "Jelly Beans" sind die Besten!

Narcissus

De Bartli weiss wo de Hammer hängt!

sma

85 Minuten. Viel länger hätte man die Intensität, mit der Joaquin Phoenix hier spielt wohl auch nicht ausgehalten. Das wenige, was man über seine Figur Joe erfährt, hört sich genauso vertraut an wie die Geschichte an sich. Es ist die Art, wie hier mit Traumas umgegangen wird, wie Gewalt dargestellt wird und die Beziehung zwischen Nina und Joe, die Lynne Ramsays Thriller zu einem aussergewöhnlichen Film machen. Die Realität schwindet und wir sehen, wie Joe langsam zerbricht.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen