Wonderstruck (2017)

It don't matter if you're black or white.

1977: Seit dem Tod seiner Mutter Elaine (Michelle Williams) lebt der junge Ben (Oakes Fegley) bei seiner Tante und seinen Cousins. Als er eines Nachts in das alte Zimmer seiner Mutter schleicht und dort mit einem alten Telefon herumspielt, schlägt just in diesen Moment ein Blitz in das Haus ein, den Ben wegen der Telefonmuschel an seinem Ohr auch ein bisschen abbekommt. Als er im Krankenhaus zu sich kommt, hat er kein Gehör mehr.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Le musée des merveilles

Drehort: USA 2017
Genres: Drama, Familienfilm, Mystery
Laufzeit: 116 Minuten

Kinostart: 17.05.2018
Verleih: Pathé Films

Regie: Todd Haynes
Drehbuch: Brian Selznick
Musik: Carter Burwell

Darsteller: Millicent Simmonds, Julianne Moore, Cory Michael Smith, James Urbaniak, Damian Young, Patrick Murney, Lauren Ridloff, Anthony Natale, Carole Addabbo, Howard Seago, Brian Berrebbi, John P. McGinty, Mark A. Keeton, Patrick Wiley, Garrett Zuercher, Jared Johnston, Murphy Guyer, Ekaterina Samsonov, Sawyer Niehaus, Lilianne Rojek

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

So Bitter habe ich im Kino verpasst ein Kunststück solche Filme sieht man heute kaum noch ! Todd Haynes ist ein Genius das hat er schon mit Carol und far from Heaven bewiesen !!

» Filmkritik: Auf taube Ohren stossen