Wendy - Der Film (2017)

Rettung naht!

Jeden Sommer verbrachte Wendy (Jule Hermann) auf dem Pferdehof ihrer Grosseltern, bis sie ohne Sattel ritt und deswegen vom Pferd fiel. Danach weigert sich das Mädchen, weiter zu reiten und der Pferdehof war nicht mehr das Urlaubsziel Nummer Eins. Nun aber ist Grossvater gestorben und die ganze Familie reist auf den Hof, um der Grossmutter in den schweren Zeiten beizustehen. Auf dem Hinweg entdeckt Wendy ein eingepferchtes Pferd, das dem Metzger vorgeführt werden soll, und befreit es. Mit der Folge, dass das Rössli, von Wendy "Dixie" getauft, nun immer wieder auftaucht und natürlich vom Mädchen auch geritten werden möchte.


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Deutschland 2017
Genre: Abenteuer
Laufzeit: 91 Minuten

Kinostart: 26.01.2017
Verleih: Walt Disney Studios Schweiz

Regie: Dagmar Seume
Drehbuch: Caroline Hecht

Darsteller: Waldemar Kobus, Nadeshda Brennicke, Benjamin Sadler, Maren Kroymann, Jasmin Gerat, Rolf Berg, Jule Hermann, Jesse Albert, Axel Siefer, Henriette Morawe, Julie Hotz, Lea Eileen Stönner, Anton Weber, Christian Skibinski

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Wer hat ein Zückerli?