Weightless (2017)

Weightless (2017)

Oder: Daddy Issues

Hat öfter Spesen am Tresen.

Hat öfter Spesen am Tresen.

Fulton County ist ein Kaff in Georgia. Dort arbeitet Joel (Alessandro Nivola) auf dem Recyclinghof und zerkleinert Müll. Er sagt nicht viel und verbringt seine Zeit meist in der Bar. Bis er per Telefon über das Verschwinden seiner Ex-Frau informiert wird. Er soll den 10-jährigen Will (Eli Haley) bei sich aufnehmen, seinen Sohn, den er bisher nur namentlich gekannt hat.

Wett-Starren mit Fisch.

Wett-Starren mit Fisch.

Will ist übergewichtig und ziemlich genauso schweigsam wie sein Papa. Eingeschult ist er nicht, weshalb er die meiste Zeit vor dem Flachbildschirm zuhause verbringt. Nur das härzige Nachbarsmädchen Clara lässt ihn auftauen. Zwischen Will und seinem Vater entwickelt sich eine zarte Bande, die aber durch die Jugendschutzbehörde, welche schon an der Tür klopft, zerschnitten zu werden droht.


Film-Rating

Basierend auf einer Kurzgeschichte lässt Werbefilmer und Spielfilm-Debütant Jaron Albertin seinen Hauptdarsteller Alessandro Nivola, eine Art Michal Fassbender für Kleinsparer, oft dialoglos durch die Handlung schweifen. Überwachungskamera-Bilder der verschwundenen Mutter sollen etwas Lynch-artige Mystery in die Story bringen, bei der vor allem die Kinderdarsteller überzeugen. Richtig spannend wird es eigentlich nur, wenn ein Bienenstamm angezündet wird. Ein US-Indie der spröden Art mit Jackass-Star Johnny Knoxsville in einer Nebenrolle.


OutNow.CH:

Bewertung: 3.5

 

12.10.2017 / rm

Community:

Bewertung: 3.5 (1 Bewertung)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar