Sweet Country (2017)

Willkommen auf der Jurassic Ranch

Australien, 1929. Der Aborigine Sam Kelly (Hamilton Morris) lebt mit seiner Frau Lizzie (Natassia Gorey-Furber) im Outback auf der Ranch des Pfarrers Fred Smith (Sam Neill). Eines Tages taucht der Kriegsveteran Harry March (Ewen Leslie) bei ihnen auf und bittet Fred um die Mithilfe auf seiner neu übernommenen Station. Fred selbst hat anderen Verpflichtungen nachzugehen, dafür begleiten Harry die beiden Aboriginies und deren Nichte Lucy (Shanika Cole). Weil Harry einen äusserst schlechten Umgang mit seinen Helfern pflegt, sind diese froh, als die Arbeit erledigt ist und sie zurückkehren können.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Australien 2017
Genres: Abenteuer, Crime, Drama, History, Thriller, Western
Laufzeit: 113 Minuten

Kinostart: 07.06.2018
Verleih: Praesens Film AG

Regie: Warwick Thornton
Drehbuch: Steven McGregor, David Tranter

Darsteller: Bryan Brown, Matt Day, Tremayne Trevorn Doolan, Trevon Doolan, Anni Finsterer, Natassia Gorey Furber, Gibson John, Ewen Leslie, Lachlan J. Modrzynski, Hamilton Morris, Sam Neill, Sotiris Tzelios, Thomas M. Wright

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: The Hateful Aussie