Weiter zu OutNow.CH »
X

The Ritual (2017)

The Ritual (2017)

Oder: Das Wandern ist des Monsters Lust

Wohin des Weges?

Wohin des Weges?

Vor einem halben Jahr wurde Rob (Paul Reid) bei einem Überfall in einem kleinen Laden erschossen. Seine Kumpels Dom (Sam Troughton), Hutch (Robert James-Collier), Phil (Arsher Ali) und besonders Luke (Rafe Spall), der bei der Tat anwesend war, wollen ihren verstorbenen Freund ehren, indem sie die von ihm gewünschte Wanderung durch das schwedische Hinterland angehen. Ausgerüstet sind die vier Engländer genügend gut, jedoch verletzt sich Dom am Fuss. Das macht die geplante Wanderung nun nicht mehr möglich, und die Gruppe muss eine Abkürzung nehmen. Ausgerechnet durch den dunklen Wald...

Gleich schreit er!

Gleich schreit er!

Und dieser hat es in sich: Denn nicht nur haben die Männer bald keine Ahnung mehr, wohin genau sie nun gehen müssen, es häufen sich auch die Anzeichen, dass etwas Gruseliges zwischen den Bäumen vor sich geht. Anfänglich sind es nur Tierkadaver, die in grosser Höhe ausgenommen wurden, doch bald folgt mehr. Denn als die Gruppe die Nacht in einem Holzhaus verbringt und einer von ihnen Albträume bekommt, ist klar, dass da in den Bäumen irgendeine Kreatur umhergeht, mit der nicht zu spassen ist. Das werden die Kumpels dann auch früh genug kennenlernen...


Film-Rating

The Ritual punktet vor allem mit der Auswahl der Hauptfiguren, die allesamt authentisch sind und bald von der Situation überfordert werden. Die ersten Momente mit dem Monster sind cool, das grosse Finale und die Auflösung des Films ist es jedoch weniger. Hier hätte der geheimnisvolle Pfad weitergesponnen werden sollen. Sehenswert ist der Film aber trotzdem.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.0

 

07.03.2018 / muri

Community:

Bewertung: 3.1 (12 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

5 Kommentare