Return to Montauk (2017)

Täuschende Harmonie bei Max und Clara

Max Zorn (Stellan Skarsgård) ist ein deutscher Schriftsteller, der nach New York reist, um seinen neusten Roman zu präsentieren. In New York angekommen, wird er ungeduldig erwartet von seiner Frau Clara (Susanne Wolff). Max kehrt aber nicht nur in die Stadt seiner frühen Jahre zurück, sondern ebenso in die Stadt einer längst vergangenen Liebe, welche er nie ganz vergessen konnte und welcher auch der neuste Roman gewidmet ist.


Unsere Kritiken

1.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Freitag | Samstag | Sonntag | Montag | Dienstag


Film-Informationen

Französischer Titel: Retour à Montauk

Drehort: Deutschland 2017
Genres: Drama, Romanze
Laufzeit: 106 Minuten

Kinostart: 22.06.2017
Verleih: filmcoopi

Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch: Volker Schlöndorff, Colm Tóibín

Darsteller: Nina Hoss, Stellan Skarsgård, Bronagh Gallagher, Niels Arestrup, Robert Seeliger, Susanne Wolff, Rebecca Knox, Alexander Yassin, Olga Lezhneva, Isi Laborde-Edozien, Matthew Sanders, Daniel Brunet, Erik Hansen, Ray Wiederhold, Malcolm Adams, Paul Bonin, Angelica Guillen-Jimenez

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Bohème pure