Le Redoutable (2017)

Paris, Ende Sechzigerjahre: Der gefeierte Filmemacher Jean-Luc Godard heiratet die 19-jährige Schauspielerin Anne Wiazemsky. Doch im Zuge der Studentenunruhen im Jahr 1968 radikalisiert sich Godard immer mehr, was auch die Ehe der beiden belastet.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
2017
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Französisch, mit deutschen Untertitel, 01:46

Adieu au réalisateur

Cannes 2017

Jean-Luc Godard ist wieder in Cannes! Diesmal allerdings nicht mit einem eigenen neuen Film, sondern als Protagonist im Biopic von "The Artist"-Regisseur Michel Hazanavicius.

"120 battements par minute" gewinnt bei der César-Verleihung

Das 13-mal nominierte Aids-Drama von "120 battements par minute" wurde seiner Favoritenrolle gerecht und holte sich den "César" für den besten Film. Auch bei "Petit Paysan" darf man zufrieden sein.

Das Cannes-Tagebuch von OutNow.CH - Tag 6: Unhappy End

Cannes 2017

In der Mitte des Festivals fehlen bisher Überflieger und Obergurken. Und die Festival-Crew hat keinen Bock auf Anstehen und deshalb einen Palmen-Mitfavoriten verpasst. Katzenjammer!

Das Cannes-Tagebuch von OutNow.CH - Tag 4: Sicherheit geht vor

Cannes 2017

Der Terror oder besser die Sorge davor macht auch vor dem Festival von Cannes keinen Halt. Die Sicherheitsvorkehrungen sind extrem - und es gab auch den ersten Fehlalarm.

(Vor-)Freude herrscht: Die 11 meisterwarteten Filme vom Cannes-Filmfestival 2017

Cannes 2017

Es weilt wieder (fast) alles, was in der Filmwelt Rang und Namen hat, an der Croisette. Natürlich sind auch wir vor Ort und freuen uns im Vorfeld besonders auf diese elf Filme.

Cannes 2017: Michael Haneke, "Twin Peaks", Sofia Coppola und ein Monsterfilm

Cannes 2017

Heute Mittag hat Festivaldirektor Thierry Frémaux die Filme verkündet, welche alles um die Goldene Palme kämpfen werden. Wie immer wird es ein Schaulaufen aus bekannten Namen der Festivalszene.