Pop Aye (2017)

"Bei Fuss, Pop Aye. Sitz.. Sitz!"

Thana (Thaneth Warakulnukroh) wachsen die Probleme langsam, aber sicher über den Kopf: Mit seiner Frau läuft es nicht mehr, sie interessiert sich mehr für Shopping als für ihn. Nicht anders ist es im Job als Architekt: Thana wird zunehmend von Jüngeren abgedrängt, seine Projekte übernimmt der Sohn des Geschäftsführers, und sein Prestige-Projekt, das Bangkok über mehrere Jahrzehnte prägte, soll bald abgerissen werden.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Montag


Film-Informationen

Drehorte: Thailand, Singapur 2017
Genre: Drama
Laufzeit: 104 Minuten

Kinostart: 07.06.2018
Verleih: Frenetic Films

Regie: Kirsten Tan
Drehbuch: Kirsten Tan
Musik: Matthew James Kelly

Darsteller: Thaneth Warakulnukroh, Penpak Sirikul, Bong

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Per Elefant durch Thailand