Nul homme n'est une île (2017)

Nul homme n'est une île (2017)

"Kein Mann ist eine eigene Insel, sondern Teil des Ganzen", schrieb der englische Poet John Donne und inspirierte den Filmemacher Dominique Marchais zu dieser Doku. Darin zeigt er mögliche Zukunftsperspektiven der französischen Lanfdschaft anhand von Beispielen dieseits und jensseits der Alpen.

Regie
Genre
Laufzeit
96 Minuten
Produktion
2017
Kinostart
- Verleiher: Sister Distribution
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen