The Prince of Nothingwood (2017)

The Prince of Nothingwood (2017)

Meister der Träume

Der enthusiastische Selfmade-Regisseur Salim Shaheen dreht in Afghanistan einen Film nach dem anderen. Seit über dreissig Jahren hat er mehr als 100 Zero-Budget-Filme produziert. Inspiriert von Bollywood und Rambo schaffte er so zum Star im Land. Sonia Kronlund portraitiert den Ed Wood Afghanistans.

Regie
Darsteller
, ,
Genre
Laufzeit
85 Minuten
Produktion
, 2017
Kinostart
, - Verleiher: Sister Distribution
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen Untertitel, 01:38

Weder Bollywood noch Hollywood

Dokumentarfilm über einen Filmenthusiasten: Afghanistan gilt nicht als Hochburg des Filmschaffens. Doch ein Mann lässt sich davon nicht aufhalten und dreht mit Zero-Budget einen Film nach dem anderen.

OutNow Movie Challenge - Tag 49: «The Prince of Nothingwood»

OutNow Movie Challenge

«Hollywood» und Bollywood» kennen die meisten. Doch wie sieht es mit «Nothingwood» aus? Die Doku über Salim Shaheen, der in Afghanistan schon mehr als 100 Zero-Budget-Filme produziert hat, klärt auf.

Die 11 besten Filme von 2017, die noch keinen Schweizer Kinostart haben

11 for 2017

Jedes Jahr sehen wir an Filmfestivals diverse tolle Filme, die wir euch ans Herz legen möchten. Doch nicht alle Filme davon schaffen es in unsere Kinos. Wir hoffen, dass es folgende schaffen werden.