My Cousin Rachel (2017)

My Cousin Rachel (2017)

Meine Cousine Rachel

Der Waise Philip beginnt zu glauben, dass seine hübsche Cousine Rachel etwas mit dem plötzlichen Tod seines Vormundes zu tun hat. Doch je näher Philip der Wahrheit kommt, desto mehr erliegt er Rachels Charme und Schönheit.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
, 2017
Kinostart
- Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 1 Deutsch, 01:37

Alle Trailer und Videos ansehen

Schwarze Witwe?

Hat Rachel Weisz etwa ihren Ehemann vergiftet? Das möchte auch Sam Claflin unbedingt herausfinden - und erliegt dabei ihrem Charme. Klingt spannend - ist es jedoch nicht wirklich.

Wie gefährlich ist Rachel Weisz? Erster Trailer zur düsteren Romanze "My Cousin Rachel"

Basierend auf einer Literaturvorlage von Daphne Du Maurier ("The Birds") hat Regisseur Roger Michell ("Notting Hill") eine düstere Romanze mit Rachel Weisz und Sam Claflin inszeniert.

Die 11 Filme von 2017, über die noch niemand spricht

Preview 2017

Filme wie "Star Wars 8" oder "Blade Runner 2049" auf eine Vorfreuden-Liste packen kann jeder. Wir wollen uns jedoch jenen Filmen widmen, die zu den grossen Überraschungen von 2017 werden könnten.

Kommentare Total: 5

Granunaile

Rachel Weisz (Rachel) spielt gut, Sam Claflin (Philip) empfinde ich als schwach. Die weiteren Darsteller kommen mit der Darstellung ihrer Charakter kaum zum Zug.
Die Geschichte wird eher belanglos / oberflächlich erzählt. Daraus wäre mehr zu machen gewesen.
Schöne Bilder.
Die von mir gegebenen drei Sterne sind aufgerundet.

Conor

Story faszinierend, Bilder überwältigend, Rachel Weisz in Höchstform, der Rest ein Ärgernis.

sma

Ein belangloses Kostümdrama mit einer guten Rachel Weisz.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen