Madame (2017)

Madame (2017)

Oder: Le Monsieur

Reissverschluss zu, Mr. White!

Reissverschluss zu, Mr. White!

Anne und Bob Fredericks (Toni Collette und Harvey Keitel) sind ein gestandenes Ehepaar der High Society. Wie's das Leben so will, sind sie vor Kurzem nach Paris gezogen und wollen diesen Anlass - wie sich's eben gehört - mit ausgesuchten Gästen feiern. Nebenbei plagen Bob Geldsorgen, doch seine Frau soll davon nichts wissen. Ausserdem kommt sein Sohn Steven (Tom Hughes) zu Besuch, und er lädt ihn gleich dazu ein, an der Tafel teilzunehmen.

Santa Maria im Wunderland

Santa Maria im Wunderland

Als Anne erfährt, dass die Zahl der Beteiligten nun auf dreizehn gestiegen ist und somit grosses Unglück über sie bringen wird, sind sofort Gegenmassnahmen angesagt. Sie ruft ihr oberstes Hausmädchen Maria (Rossy de Palma) zu sich, verpasst ihr einen neuen Look und bläut ihr ein: «Don't speak too much, don't smile too much, don't eat too much!» Maria ist alles andere als wohl in der fremden Rolle. Doch als sie schliesslich am Tisch neben dem charmanten Kunstexperten David Morgan (Richard Smiley) sitzt, entwickeln sich die Dinge ganz anders als erwartet und vor allem für Anne ganz anders als erhofft.


Film-Rating

Ohne grosse Überraschungen schippert Madame durch ruhige Gewässer. Zwei Darstellerinnen sind der Fixstern des vom Komischen ins Melancholische navigierenden Dramas. Zunehmend versinkt der Film im Nebel des Pathos, und nicht nur die Figuren werden auf einmal seltsam unpräzise dargestellt. Ein solider Film mit Stärken und Schwächen.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 3.5

 

04.10.2017 / arx

Community:

Bewertung: 3.2 (5 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

2 Kommentare