Grain (2017)

Grain - Weizen

Es lebe der Schwarzweiss-Film.

Ein abrupter Klimawandel hat das Leben auf der Erde nahezu unmöglich gemacht. Die Menschen leben in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten. Professor Erol Erin (Jean-Marc Barr) ist ein Wissenschaftler mit Fokus auf Saatgut und Genetik und hat das Privileg, in einer Stadt zu wohnen, die vor den Immigranten durch eine Wehrmacht und magnetische Mauern beschützt wird. Aus unbekannten Gründen sind die landwirtschaftlichen Plantagen der Stadt von einer Genkrise betroffen, was zu einer massiven Missernte führt.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Samstag | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch


Film-Informationen

Deutscher Titel: Grain - Weizen
Französischer Titel: La Particule humaine

Drehorte: Türkei, Deutschland, Frankreich, Schweden, Katar 2017
Genre: Drama
Laufzeit: 123 Minuten

Kinostart: 03.05.2018
Verleih: Trigon Film

Regie: Semih Kaplanoglu
Drehbuch: Leyla Ipekci, Semih Kaplanoglu

Darsteller: Jean-Marc Barr, Ermin Bravo, Grigoriy Dobrygin, Cristina Flutur, Lubna Azabal, Mila Böhning, Hal Yamanouchi, Jarreth J. Merz, Nike Maria Vassil, Rainer Steffen, Hoji Fortuna, Garrett Thierry, Brett Storm, LaTrallo Presley, Mehmet Yilmaz Ak, Tessa Hawkes, Julie Kline, Haydar Koyel, Johny Mathew, Nicholas Ritz

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Wenn der Weltuntergang droht, wird es schon einer wieder richten.