Weiter zu OutNow.CH »
X

God's Own Country (2017)

Mit ihm lässt es sich gut Pferde, äääh Kühe stehlen.

Johnny (Josh O'Connor) wohnt und arbeitet zusammen mit seiner Grossmutter und seinem Vater auf einem Bauernhof im Norden Englands. Ohne gross eine Perspektive auf ein besseres Leben zu haben, säuft Johnny je länger denn mehr und hat Sex mit fremden Männern, die seine Lust zwar kurzfristig befriedigen, mehr aber auch nicht. Als der rumänische Gastarbeiter Gheorghe (Alec Secareanu) auf dem Bauernhof eintrifft, führt dies zu einer intensiven Liebes-Beziehung zwischen den jungen Männern. Ist dies für Johnny der dringend benötigte emotionale Befreiungsschlag?

Text: OutNow.CH (crs)


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Seule la terre

Drehort: Grossbritannien 2017
Genres: Drama, Romanze
Laufzeit: 104 Minuten

Kinostart: 16.11.2017
Verleih: Look Now!

Regie: Francis Lee
Drehbuch: Francis Lee
Musik: Dustin O'Halloran, Adam Wiltzie

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Wie die Protagonisten auf den Dialog, verzichtet der Film fast gänzlich auf Sound. Dadurch schlagen die kräftigen Bilder noch heftiger auf den Betrachter ein, vor allem auf diejenigen, welche Brokeback Mountain goes Moorland erwarten. Diese Runde geht an Francis (Lee).

Sensationell so bewegend und traumhaft schön umgesetzt! Und entlich im Gegensatz zu freier Fall und brokeback Mountain mit happy Ending !! Werde sicher nochmals schauen Tränen wie damals im brokeback !! Bravo ??

» Filmkritik: Schäfchen zählen