Gifted (2017/II)

Begabt - Die Gleichung eines Lebens

Gifted (2017/II) Begabt - Die Gleichung eines Lebens

Oder: Kramer vs. Kramer vs. Mathe

Häsch dini Ovo scho gha?

Häsch dini Ovo scho gha?

Die 7-jährige Mary Adler (McKenna Grace) lebt mit ihrem Onkel Frank (Chris Evans) in einem Küstenstädtchen in Florida. Seit dem Suizid seiner Schwester vor sechs Jahren kümmert sich Frank, der freiberuflich Bootsmotoren repariert, rührend um das Mädchen. Hilfe erhält er von der Nachbarin Roberta (Octavia Spencer), die die Kleine ebenfalls ins Herz geschlossen hat. Obwohl Mary hochbegabt ist und besonders grosse Fähigkeiten in der höheren Mathematik erkennen lässt, besteht Frank darauf, dass Mary eine normale Schule besucht. Sie soll Freunde in ihrem Alter haben und ein normales Sozialverhalten entwickeln.

Ausflug mit Kind und Katze

Ausflug mit Kind und Katze

Als Marys Lehrerin Bonnie (Jenny Slate) ihre Begabung entdeckt, will die Schule das Mädchen an eine Privatschule für Hochbegabte überweisen. Frank lehnt dies ab, denn Mary soll nicht wie ihre Mutter nur als Genie behandelt werden, sondern eine normale Kindheit erleben. Kurz darauf meldet sich jedoch Franks Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) aus Boston, mit der er seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Sie, die einst selber eine angesehene Mathematikerin war, ist der Meinung, dass Marys Begabung unbedingt gefördert werden muss, da sie mit ihren Fähigkeiten der Menschheit von grossem Nutzen sein kann. Es kommt zum Sorgerechtsstreit um das aufgeweckte Mädchen.


Film-Rating

Obwohl teilweise hochemotional erzählt, ergänzt Regisseur Marc Webb (The Amazing Spider-Man, (500) Days of Summer) das altbekannte Familiengerichtsdrama durch interessante Figuren und - dank Kind und Katze - einen nicht unerheblichen Jöö-Faktor. Das Resultat überrascht durch ein angenehmes Mass an Zurückgelehntheit, ist also Tearjerker und philosophisch angehauchter Wohlfühlfilm in einem. Überraschend ist das kaum; durch die schön gefilmten Impressionen Floridas und die sympathische Schauspielerriege, aus der besonders Kinderstar Mckenna Grace heraussticht, bietet das solid inszenierte Familiendrama aber einiges für Auge und Herz.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.0

 

07.06.2017 / pps

Community:

Bewertung: 4.3 (13 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

4 Kommentare