Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen (2017)

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen (2017)

Seit einigen Jahren hat sich auf der ganzen Welt eine Bewegung gebildet, die das bedingungslose Grundeinkommen propagiert. Der Staat soll damit seine Bürgerinnen und Bürger darin unterstützen, ihre Existenz zu sichern. Revolutionäre Idee oder idealistisches Hirngespinst?

Regie
Genre
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
, 2017
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Geld für alle

Zurich Film Festival 2017

Die Abstimmung zum bedingungslosen Grundeinkommen ist zwar schon vorüber, die Idee lebt aber weiter. So auch in diesem Dokumentarfilm, der das Thema im Michael-Moore-Style auf die Leinwand bringt.