Flatliners (2017)

Flatliners (2017)

Oder: Wiederbelebung gescheitert.

Es ist nicht, wonach es aussieht...

Es ist nicht, wonach es aussieht...

Medizinstudentin Courtney (Ellen Page) möchte besser als ihre Studienkollegen sein und ist dafür auch bereit, etwas weiterzugehen. So beschliesst sie eines Tages herauszufinden, was mit uns passiert, wenn wir sterben. Sie spannt dafür ihre Kommilitonen Jamie (James Norton) und Sophia (Kiersey Clemons) ein, die Courtneys Herz zum Stoppen bringen und sie dann nach kurzer Zeit wieder zu den Lebenden zurückholen sollen.

Das Remake-Monster schlägt zu

Das Remake-Monster schlägt zu

Das gefährliche Experiment gelingt, und nicht nur das: Courtney ist nach der Reanimation intelligenter als je zuvor. Für die ambitionierten Jamie und Sophia ist das Grund genug, es Courtnely gleichzutun. Auch Marlo (Nina Dobrev) und Ray (Diego Luna) werden Teil des "Flatliners-Teams". Es dauert jedoch nicht lange, bis die schrecklichen Nebenwirkungen eines solchen Trips zum Vorschein kommen. Denn alle Flatliners werden nach ihren Nahtoderfahrungen auf unheimliche Art und Weise von ihrer Vergangenheit eingeholt.


Film-Rating

Das Flatliners-Update ist enttäuschend. Zwar wurde das interessante Konzept vom Original übernommen, doch geht dem Film von Niels Arden Oplev völlig die Spannung ab, wobei sich der Zuschauer in der Hälfte des Filmes auch noch von der mit Abstand interessantesten Figur verabschieden muss. Ärgerlich.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 2.0

 

03.12.2017 / crs

Community:

Bewertung: 2.0 (2 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar