Dene wos guet geit (2017)

Gestranded?

Verschiedene Schicksale in einer trostlosen Schweizer Vorstadt: Ein Pflegefachmann kümmert sich um eine demenzkranke Frau. Polizisten, die am Bahnhof Sicherheitskontrollen durchführen, diskutieren über das günstigste Handyabo. Eine Privatbank empfängt russische Millionäre. Alice (Sarah Stauffer) arbeitet in einem Callcenter und dreht gutgläubigen Senioren ein neues Krankenkassenangebot an. Doch heimlich hat sie einen Trick gefunden, selbst rasch an ein Vermögen zu kommen: Sie ruft alleinstehende Grossmüter an und täuscht ihnen vor, ihre Enkelin zu sein und dringend Geld zu benötigen.

Text: OutNow.CH (jon)


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag


Film-Informationen

Englischer Titel: Those Who Are Fine
Französischer Titel: Ceux qui vont bien

Drehort: Schweiz 2017
Genre: Drama
Laufzeit: 71 Minuten

Kinostart: 11.01.2018
Verleih: Outside the Box

Regie: Cyril Schäublin
Drehbuch: Cyril Schäublin

Darsteller: Mohamed Aghrabi, Liliane Amuat, Chloé Dudzik, EKR, Suna Eroglu, Esther Flückiger, Ivan Georgiev, Margot Gödrös, Zhang Jing

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Grosi, häsch mer 50'000 Stutz?