Daddy's Home 2 (2017)

Daddy's Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme!

Daddy's Home 2 (2017) Daddy's Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme!

Oder: Do they know it's Christmas time?

Männerrunde hat Spass

Männerrunde hat Spass

Brad (Will Ferrell) und Dusty (Mark Wahlberg) haben sich mit ihren Familien arrangiert, wohnen Tür an Tür und gehen in ihrer Bestimmung als "Co-Dads" richtig auf. Sie helfen ihrer Familie und beschützen diese, und die Gattinnen Sara (Linda Cardellini) und Karen (Alessandra Ambrosio) können sich nicht mehr über Streitigkeiten beklagen. Nun stehen die Festtage vor der Tür, und natürlich möchte man den Kids die perfekten Weihnachten bieten. Deshalb werden die beiden Grossväter eingeflogen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Dustys Vater Kurt (Mel Gibson) ist ein rauer und lauter Frauenheld, der mit seiner Einstellung zur Gesellschaft ein bisschen stehengeblieben ist, während Don (John Lithgow) seinen Sohn abgöttisch liebt und der Familienmensch in Perfektion ist.

Dumm und Dümmer bei der Arbeit

Dumm und Dümmer bei der Arbeit

Nachdem es vom heimischen Häuschen in einen Winterort geht, versuchen die beiden Familien weiterhin, Weihnachten als das Fest der Liebe zu feiern. Da aber Grossvater Kurt mit seinem Sohn nicht auf einer Welle schwimmt und auch Opa Don ein paar Geheimnisse auf Lager hat, entwickelt sich die Ferienzeit zu einem chaotischen Trip, in dem nicht nur die Grossen von einem Fettnäppfchen ins andere treten, sondern auch die Kids ungeahnte Talente an den Tag legen. Und plötzlich steht auch noch Roger (John Cena) auf der Matte, der seine Tochter "beschützen" will...


Film-Rating

Daddy's Home 2 ist nette Unterhaltung für Fans von Hollywood-Weihnachts-Familienfilmen, die hin und wieder aus dem Ruder schlagen. Für ein freches und ungewöhnliches Erlebnis sind diese Ausbrüche aber viel zu selten, immerhin kriegen wir dafür mit Mel Gibson und John Lithgow die wohl witzigsten Opas des Filmjahres. Den Rest erträgt man so etwas einfacher.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 3.0

 

03.12.2017 / muri

Community:

Bewertung: 3.0 (4 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar