Cuori Puri (2017)

Kein Zaun kann sie trennen.

Agnese (Selene Caramazza) und Stefano (Simone Liberati) sind zwei junge Menschen, deren Wege sich eigentlich nicht kreuzen sollten. Sie ist gerade 18 geworden und Teil einer gottesfürchtigen Gemeinde, die den Sex vor der Ehe verachtet und von den Mitgliedern ein Keuschheitsgelübde einfordert. Er hat es mit 25 Jahren gerade mal zum Parkplatzwächter geschafft und passt im Problembezirk auf Autos aus, die sich neben einem Zigeunerlager befinden.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag


Film-Informationen

Drehort: Italien 2017
Genre: Drama
Laufzeit: 115 Minuten

Kinostart: 05.04.2018
Verleih: Xenix Films

Regie: Roberto De Paolis
Drehbuch: Adriano Chiarelli, Roberto De Paolis, Luca Infascelli, Carlo Salsa, Greta Scicchitano
Musik: Emanuele de Raymondi

Darsteller: Selene Caramazza, Simone Liberati, Barbora Bobulova, Stefano Fresi, Edoardo Pesce, Antonella Attili, Federico Pacifici, Alexia Murray, Nick Nicolosi, Francesco Primavera

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Wahre Liebe kann nicht warten