The Circle (2017)

The Circle (2017)

Oder: I see you!

You've got mail.

You've got mail.

Schon lange will die junge Studentin Mae (Emma Watson) bei "The Circle" eintreten. Die Internetfirma ist auf der ganzen Welt vernetzt und bietet den Angestellten praktisch alles, was man sich wünscht. Als Mae mit Hilfe einer Freundin zum Gespräch eingeladen wird, meistert sie dieses und wird Teil des Unternehmens. Begeistert von den vielen Möglichkeiten, den Partys, der lockeren Atmosphäre und vor allem von CEO Eamon Bailey (Tom Hanks), rutscht Mae immer tiefer in die Firma. Sie lässt sich daheim bei ihren Eltern nicht mehr blicken, die früheren Freunde verabschieden sich und durch die Aktivitäten auf dem Firmengelände braucht sie eigentlich dieses gar nicht mehr zu verlassen.

Forrest Gump und Spence wissen, wie's läuft.

Forrest Gump und Spence wissen, wie's läuft.

Nun stellt der CEO eine neue Kamera vor, die kaum grösser als ein Bällchen ist und in riesigen Mengen auf der ganzen Welt platziert werden kann. So hat man die Kontrolle über die bösen Menschen, die Terroristen und kann Katastrophen verhindern, bevor sie entstehen. Was auf den ersten Blick bei Mae auf Begeisterung stösst, fängt bald an zu bröckeln. Als sie sich nämlich als erste "gläserne" Person zur Verfügung stellt und stetig von der Community begleitet wird, muss sie den Aussagen des mysteriösen Ty (John Boyega) auf den Grund gehen. Dieser behauptet nämlich, dass in The Circle nicht alles mit rechten Dingen zugeht.


Film-Rating

The Circle bietet interessante Ansätze, ein paar Geheimnisse und eine nette Auflösung, lässt aber über einen grossen Teil des Films die Spannung und den Thrill vermissen, den er benötigt hätte. So ergibt sich am Ende ein Film, in dem Emma Watson (herzig wie immer) solide agieren kann, aber nicht über sich hinauswächst. Genau so wenig wie The Circle insgesamt. Leider nur Durchschnitt.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 3.0

 

12.07.2017 / muri

Community:

Bewertung: 2.3 (14 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

5 Kommentare