The Circle (2017)

The Circle (2017)

  1. , ,
  2. ,
  3. 110 Minuten

Kommentare Total: 6

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

muri

Filmkritik: I see you!

sma

Erzählerisch muss sich der Film nicht vor Fifty Shades of Grey verstecken. Es ist eine handzahme Sekretärinnengeschichte, der es nicht nur an richtigen Figuren und nachvollziehbaren Motivationen mangelt. Es fehlen grundlegende Elemente des Thriller-Genres. Sogar Tom Hanks enttäuscht in dem schwachen Cast. Die unkritische Haltung des Films zum Thema Privatsphäre und Digitalisierung ist eine Katastrophe, ausser für Google natürlich.

yan

Ist die Haltung wirklich so unkritisch?
Ich war auch ziemlich enttäuscht von der mauen Storyline, aber die Kritik gegen Ende ist schon spürbar und aus meiner Sicht das einzige Highlight des eher schwachen Films.

Swissroll

Den Film kann ich echt nicht empfehlen.

yan muss ich zustimmen - der Film bringt sehr wohl kritische Grundtöne. Meiner Meinung nach hält er uns einen mahnenden Finger vors Gesicht, aber natürlich sehr subtil.

Was ich jedoch wirklich schlimm fand: die Schauspielkunst. Unterirdisch. Sowas Holpriges habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Emma Watsons Akzent hat mich immer wieder vor Fragen gestellt (wie kann es sein, dass sie einen mehr oder weniger offensichtlichen britischen Akzent hat, obwohl ihre Filmfigur ja in den USA aufgewachsen ist und ihre Eltern ebenfalls nicht von good old Britain sind?).
Es gibt einige bekannte Gesichter, aber das war einfach nur Verschwendung von Talent! Es herrscht keine Chemie zwischen den verschiedenen Charakteren (z.B. Mercer und Mae).

Und morgen habe ich den Plot sicher wieder vergessen. Wenigstens haben sie versucht, mir das Unbehagen der permanenten Überwachung zu vermitteln. Das hat ein bisschen geklappt.

stupsi84

Nicht sehenswert. Absolut lahm. Schlechter Film des Jahres

Benster

Ich habe während des ganzen Films nicht begriffen, ob der krankhafte Überwachungswahnsinn, der unweigerlich auf uns zurollt (und z.B. in China schon Realität ist), gerechtfertigt oder subtil kritisiert werden sollte.

Kommentar schreiben