The Children Act (2017)

The Children Act (2017)

Kindeswohl

Fiona nimmt als Richterin ihre Aufgabe sehr ernst. Ihr Privatleben ist ein Scherbenhaufen, ihre Ehe steht vor dem Aus. Mitten in diese persönliche Krise hat die Familienrichterin einen neuen Fall zu verhandeln: Ein Junge weigert sich, eine Bluttransfusion anzunehmen, die sein Leben retten wird.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
105 Minuten
Produktion
2017
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:20

Alle Trailer und Videos ansehen

Ian McEwan, die Zweite

Emma Thompson entscheidet als Richterin in einem Fall, der ihr Leben verändern wird. So pathetisch wie das klingt, ist leider so vieles in diesem Drama von Regisseur Richard Eyre.

Aaaaah!!! Die 11 meisterwarteten Horrorfilme von 2019

Preview 2019

Es gab Zeiten, in denen die Schweizer Filmverleiher Horrorfilme mieden, da sie nicht viele Zuschauer anlockten. Diese Zeiten sind definitiv vorbei, wie unsere Grusel-Vorschauliste zeigt.

Offizieller Trailer zum Drama "The Children Act" mit Emma Thompson und Stanley Tucci

Updated!

In "The Children Act" kämpft eine Richterin um das eigene Glück und um das eines sterbenskranken Jungen. Inszeniert wurde der Film von "Atonement"-Produzent Richard Eyre.

Kommentare Total: 4

pradox

... wird auch total überbewertet, sich filme im vorab anzuschauen. :)

yab

Nein, wir bei Outnow schauen uns die Filme grundsätzlich nie an, welche wir reviewen ;)

andycolette

Sehr gutes Drama aber sehr Tragisch Emma Thompson und Fion Withehead sensationell das Leben geht schon tragische Wege manchmal !! Filmkritik ist ja voll daneben 3von 6 gute Besserung Film überhaupt gesehen??

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen