Breath (2017/I)

Piklet und Loonie wachsen im Niemandsland Westaustraliens auf und beginnen sich fürs Surfen zu interessieren. Mit Sando lernen sie einen ehemaligen Spitzensurfer kennen, freunden sich mit ihm an und leben bald die selbe Begeisterung auf dem Brett wie er. Und Sando hat Grosses vor mit den beiden.

Regie
Darsteller
, , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2017
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Slowly drifting, drifting away, wave after wave, wave after wave

Zurich Film Festival 2017

Der Debütfilm des australischen Schauspielers Simon Baker kombiniert die beiden Genres Surferfilm und Coming-of-Age. Oder er versucht es zumindest. Das Resultat ist zweischneidig.