The Beguiled (2017)

Die Verführten

Beim Kerzenlicht sieht man die Flecken auf dem Kleid nicht so gut.

1864 in Virginia, mitten im amerikanischen Sezessionskrieg: Martha (Nicole Kidman) leitet ein Internat für Mädchen und junge Frauen. Eines Tages trifft die 12-jährige Marie (Addison Riecke) auf den schwer verwundeten Soldaten John McBurney (Colin Farrell) und bringt ihn ins Internat. Aus Menschlichkeit entschliesst sich Martha, den Soldaten vorübergehend aufzunehmen - obwohl er für die feindlichen Nordstaaten kämpft. Sobald er wieder gesund ist, soll er das Internat wieder verlassen.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Die Verführten
Französischer Titel: Les Proies

Drehort: USA 2017
Genres: Drama, Western
Laufzeit: 94 Minuten

Kinostart: 29.06.2017
Verleih: Universal Pictures Schweiz

Regie: Sofia Coppola
Drehbuch: Sofia Coppola, Thomas Cullinan (Buch)

Darsteller: Nicole Kidman, Elle Fanning, Kirsten Dunst, Colin Farrell, Angourie Rice, Oona Laurence, Addison Riecke, Wayne Pére, Emma Howard, Eric Ian, Matt Story, Rod J. Pierce

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Sofia Coppola zaubert zwar schöne Bilder auf die Leinwand und hat tolle Darstellerinnen im Aufgebot. Ihr Remake ist aber zäh, belanglos und eigentlich auch ziemlich unnötig. Mit 94 Minuten knackig-kurz fühlt sich der Arthouse-Film trotzdem endlos an.

Freue mich schon noch nie einen Film mit Nicole gesehen der nicht super war bin gespannt !!??

» Filmkritik: Internat-Dating