24 Hours to Live (2017)

"Tschuldigung, wo geht es hier raus?"

Der Söldner Travis Conrad (Ethan Hawke) soll für das Unternehmen Red Mountain einen Zeugen eliminieren. Er nimmt den Job an und findet schnell heraus, wo sich die Zielperson befindet. Doch dann wird Travis vor der Auftragsausführung von der Interpol-Agentin Lin Bisset (Qing Xu) erschossen. Von letzter Ruhe jedoch keine Spur. Denn Red Mountain hat ein Serum entwickelt, mit dem man eine tote Person für 24 Stunden wieder lebendig machen kann. Diese Zeit soll Travis nutzen, um dem Unternehmen den Aufenthaltsort der Zielperson mitzuteilen. Travis macht da aber nicht mit und startet einen Rachefeldzug gegen Red Mountain.

Text: OutNow.CH (crs)


Unsere Kritiken

2.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: Südafrika, USA, Volksrepublik China 2017
Genre: Thriller

Regie: Brian Smrz
Drehbuch: Zach Dean, Jim McClain, Ron Mita
Musik: Tyler Bates

Darsteller: Ethan Hawke, Rutger Hauer, Liam Cunningham, Paul Anderson, Nathalie Boltt, Tanya van Graan, Hakeem Kae-Kazim, Qing Xu, Aidan Whytock, Jenna Upton, Andrew Morgado, Tyrone Keogh, Bjorn Steinbach, Richard Lothian, Brendan Murray, Jeremy Yong, Shane John Kruger, Gary Glushon, Alex Anlos, Susan Ling Young

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Blöd-blöd...