United States of Love - Zjednoczone Stany Milosci (2016)

United States of Love - Zjednoczone Stany Milosci (2016)

Oder: Bunte Vögel und viel nackte Haut

Balkonien - ein schönes Ferienland

Balkonien - ein schönes Ferienland

In einer polnischen Kleinstadt leben vier Frauen. Agata (Julia Kijowska) ist verheiratet und hat eine Tochter. Sie arbeitet in einer Videothek und ist plötzlich seltsam unterkühlt zu ihrem Mann. Er reagiert mit derben Worten und Unverständnis, während Agata mit ihrer heimlichen Zuneigung zu einem Priester zurechtkommen muss. Iza (Magdalena Cielecka) arbeitet als Schuldirektorin und hat seit Jahren eine Affäre, die jäh zu Ende geht. Daran scheint sie zu zerbrechen.

Ein Tänzchen in Ehren...

Ein Tänzchen in Ehren...

Marzena (Marta Nieradkiewicz) erscheint stets als gutgelaunte Tanzlehrerin, die von einer grossen Karriere als Model träumt. Ein Termin mit einem Fotografen verläuft jedoch anders als geplant. Renata (Dorota Kolak) ist Russischlehrerin und fühlt sich zu ihrer Nachbarin Marzena hingezogen. Sie lebt alleine und ihr einziger Zeitvertreib sind ihre zahlreichen Vögel, für die sie eine Art Regenwaldzimmer eingerichtet hat. Sie alle versuchen, mit ihrem Leben zurechtzukommen und sich der jeweiligen Herausforderung bestmöglich zu stellen.


Film-Rating

United States of Love spielt in den Neunzigern, als der Kommunismus zusammenbricht. Er porträtiert vier Frauen in der polnischen Provinz und stellt ihre alltäglichen Sehnsüchte und Träume in den Vordergrund. Eine kalte Atmosphäre und wenig warme Farben spiegeln das Innere der Frauen wieder. Traurigkeit und Ausweglosigkeit behherschen den Alltag der Frauen. Eindringlich, aber auch frustrierend.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.0

 

20.02.2016 / jst

Community:

Bewertung: 4.3 (2 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar