Zero Days (2016)

Zero Days (2016)

2010 entdeckten Experten ein hochkomplexes Computervirus, das sie Stuxnet nannten. Der Computerwurm war in der Lage, sich selbst zu replizieren und verbreitete sich unkontrolliert. Bis heute schweigt man darüber, wer tatsächlich hinter der Entwicklung des Virus steckt. War es der US-Geheimdienst?

Regie
Genre
Laufzeit
116 Minuten
Produktion
2016
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:12

Wenn der Wurm gefährlich wird

Berlinale 2016

In der Dokumentation steht das 2010 in Umlauf gebrachte Computervirus Stuxnet im Vordergrund, welches binnen kürzester Zeit den Industrienationen schweren Schaden zufügen kann.