Yvette Z'Graggen - Une femme au volant de sa vie (2016)

Vor allen anderen Frauen fuhr Yvette Z'Graggen Auto, rauchte, lernte Deutsch, liebte offenherzig unbeständige Männer, reflektierte über die Schweiz und ihre Dämonen während des Kriegs. Mit ihrem Feingefühl, ihrer Scheibwut, inspiriert von ihrem eigenen Leben, brachte sie es stets auf den Punkt.

Text: OutNow.CH


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag


Film-Informationen

Drehort: Schweiz 2016
Genre: Dokumentation
Laufzeit: 75 Minuten

Kinostart: 11.10.2018
Verleih: Cineworx GmbH

Regie: Frédéric Gonseth
Drehbuch: Frédéric Gonseth
Musik: Catherine Azad


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.