Triple 9 (2016)

Wo zum Teufel hab ich meine Armbrust hingelegt...?

Special Agent Michael Atwood (Chiwetel Ejiofor) und seine Polizistenfreunde Marcus Belmont (Anthony Mackie), Jorge Rodriguez (Clifton Collins Jr.), Russel Welch (Norman Reedus) und dessen Bruder Gabe Welch (Aaron Paul) werden von der russischen Mafia erpresst, fast unmögliche Raubüberfälle durchzuführen. Die Anführerin Irina Vlaslov (Kate Winslet) hat Michael in der Hand. Da er mit ihrer Schwester Elena (Gal Gadot) einen Sohn gezeugt hat, tut er alles, was ihm gesagt wird, um seinen Sohn zu sehen.


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2016
Genres: Action, Crime, Drama, Thriller
Laufzeit: 115 Minuten

Kinostart: 07.04.2016
Verleih: Ascot Elite

Regie: John Hillcoat
Drehbuch: Matt Cook
Musik: Bobby Krlic, Atticus Ross, Leopold Ross, Claudia Sarne

Darsteller: Chiwetel Ejiofor, Casey Affleck, Anthony Mackie, Woody Harrelson, Aaron Paul, Kate Winslet, Gal Gadot, Norman Reedus, Teresa Palmer, Michael K. Williams, Clifton Collins Junior, Michelle Ang, Terence Rosemore, Terri Abney, Alexandr Babara, Anthony Belevtsov, Luis Da Silva Jr., Ian Casselberry, E. Roger Mitchell, Blake McLennan

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

8 Kommentare

Triple 9 ist eine zähe Angelegenheit. Der Erzählfluss kommt schleppend voran und wirkt mit seinen vielen Figuren teils zu überladen. Immerhin ist die Action ganz ordentlich.

hab leider etwas mehr erwartet... ganz nett, emehr leider nicht. und der Trailer war leider wohl wiedermal shitty as hell, versaut einem den film recht.

Ciao yan .das mag Deine Meinung sein ,doch deine Kritiken sind gut Nicht alle doch sie haben Hand und Fuss.
Doch die Martial -Arts Movies sind waren schon immer ein Thema in der Filmwelt .
Sorry mein Lieber Yan ,wenn Du zum Beispiel SPL True or Consequences als Billigen Ost Film bezeichnest,setzt dich mal hin,und Du wirst in meinen Kommentaren nur Gute bis sehr gute "billige Ost Filme finden ".
Ich schreibe auch nicht jede Kritik zbs.Fair etc keine Frage.
Doch jeder hat seine Meinung ,und sieht Filme mit seinen Augen .
Trotzdem Danke für deine Kritik ,find ich gut,so fragt man sich selber hin und da, etwas genauer auf die Schreibweise einer Kritik oder Kommentar zu achten.
Gruss an Dich yan .

Lieber bloodout, hast du wirklich das Gefühl, dass ein B-Movie, oder gar C-Movie, der noch nicht einmal erschienen ist und von einem völlig unbekannten kasachischen Regisseur gemacht wurde, als Inspiration diente?

Mich würde auch einmal interessieren, weshalb du dem Film 0 Sterne verteilst und beispielsweise billige Martial-Arts-Streifen aus dem kostengünstigen Osten mit sechs Sternen in den Himmel lobst...?

Sorry meiner Meinung nach einer der Schlechtesten Filme dieser Art seit 2 Jahren !
Ich kann mir gut vorstellen ,das da der Film BEYOND THE GAME oder wie er auch noch heisst VIGILANTE DIARES Kopiert wurde .
Das Cover sieht fast genau so aus wie eben der noch kommende BEYOND THE GAME :
Finger weg sagt Bloodout ! !