Weiter zu OutNow.CH »
X

The Transfiguration (2016)

Milo, der Ghetto-Vamp

Der Waisenjunge Milo (Eric Ruffin) lebt zusammen mit seinem Bruder Lewis (Aaron Moten) in Queens, im Ghetto New Yorks. Lewis verbringt seine Lebenszeit hauptsächlich auf der Couch vor dem TV, während Milo draussen im Freien an seinem Vampir-Vermächtnis schreibt oder auf der Suche nach frischem, menschlichem Blut ist. Er ist sowieso eher der nachdenkliche und in sich gekehrte Typ, nicht einmal mit seinem Bruder kommuniziert er mehr als nötig. Des Weiteren hat er sich täglich mit einer im Wohnblock ansässigen Gang auseinanderzusetzen, welche ihm das Leben schwerer macht, als ihm lieb ist.


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Samstag | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch


Film-Informationen

Drehort: USA 2016
Genres: Drama, Horror
Laufzeit: 97 Minuten

Kinostart: 13.07.2017
Verleih: Xenix Films

Regie: Michael O'Shea
Drehbuch: Michael O'Shea
Musik: Margaret Chardiet

Darsteller: Eric Ruffin, Chloe Levine, Jelly Bean, Dangelo Bonneli, Andrea Cordaro, Larry Fessenden, Daniel Flaherty, Anna Friedman, Jose Ignacio Gomez, Jada Jarvis, Lloyd Kaufman, Jaquan Kelly, JaQwan J. Kelly, Samuel H. Levine, Jose Lopez, James Lorinz, Keith Mackler, Frank L. Messina, Aaron Moten, Tarikk Mudu

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Indie-Vampire straight outta Queens/NY