The Secret Life of Pets (2016)

The Secret Life of Pets (2016)

Pets

Der kleine Terrier-Mischling Max ist gar nicht glücklich, dass seine Besitzerin Katie mit Duke einen neuen Hund mit nach Hause gebracht hat. Als die beiden aufgrund einer Verkettung von unglücklichen Ereignissen in der New Yorker Kanalisation landen, müssen sie zusammen einen Weg nach Hause finden.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
87 Minuten
Produktion
, 2016
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:25

Alle Trailer und Videos ansehen

Fierce Creatures

Das Studio, das mit den "Minions" weltweiten Ruhm erlangte, zeigt uns nun, was die lieben Haustiere so machen, wenn Herrchen und Frauchen nicht Zuhause sind. Der nächste Hit von Illumination?

Von Katzen und Würsten: Yannicks Top 11 des Jahres 2016

11 for 2016

Bald ist das Jahr 2016 Geschichte und damit auch viele sehenswerte Filme. Ein paar Auserwählte werden aber noch lange nicht in Vergessenheit geraten. Hier meine Top 11 des Jahres.

"Hopp Schwiiz": "Ma vie de courgette" noch im Rennen für den Fremdsprachen-Oscar

Oscars 2017

Der auf vielen Filmfestivals gefeierte Stop-Motion-Animationsfilm des Genfers Claude Barras ist mit acht anderen Werken auf der Oscar-Shortlist für den besten fremdsprachigen Film.

"Zootopia" für 11 "Animationsfilm-Oscars" nominiert

Schon zum 44. Mal werden im kommenden Jahr die Annies verliehen, die Auszeichnungen exklusiv für das Animationsfilmschaffen. Am häufigsten nominiert wurden dieses Jahr "Zootopia" und "Kubo".

Goldmännchen-Radar: Zu was ist "Arrival" fähig und wer macht's bei den Animationsfilmen?

Goldmännchen-Radar

Langsam kristallisieren sich neue Kandidaten heraus. So wie der neue Film von Denis Villeneuve. Der intelligente Sci-Fi-Film "Arrival" hat für seine Verhältnisse in den Staaten eingeschlagen.

Von "Angry Birds" bis "Zootopia": Diese Animationsfilme kämpfen um den Oscar

Die Academy gab bekannt, dass sich stolze 27 Filme für das Rennen um den Animationsfilm-Oscar qualifiziert haben. Nach Regelwerk bedeutet dies, dass am Ende fünf Filme nominiert werden.

Bridget Jones gegen das Inferno an unseren Kinokassen

Ein spannender Zweikampf fand dieses Weekend an den Schweizer Kinokassen statt. Wer hatte die Überhand? Dante's "Inferno" oder Bridget Jones? Das Resultat hätte knapper fast nicht sein können.

Tom Hanks gegen Dory an den CH-Kinokassen

Tom Hanks startet mit "Inferno" einen Angriff auf "Finding Dory". Ob der Thriller von Ron Howard aber schlussendlich die Oberhand gewinnen konnte, lest ihr im CH-Box-Office Report.

Dory schwimmt weiterhin obenauf

Die Schweizer Kinogänger haben aktuell nur einen Film, den sie sich anschauen wollen: Finding Dory. Der Pixar-Spass ist auch in der zweiten Spielwoche das Mass aller Dinge.

Dory erobert die Deutschschweiz

Im Sequel zu "Finding Nemo" dreht sich alles um das blaue Fischli Dory. Das hat zwar Probleme mit der Erinnerung, erobert aber die Herzen der Kinogänger weltweit. DA ist die Schweiz keine Ausnahme.

Bad Moms erobern die Schweiz

"Bad Moms" ist eine Komödie über eine Mutter, die darauf pfeift, perfekt zu sein und somit Ärger im Quartier herauf beschwört. Mila Kunis in der Hauptrolle zieht bei den Schweizer Kinobesuchern.

Tag des Kinos beschert Blockbustern gute Zahlen

Der Zauberfilm "Now you see me 2" hätte wohl auch ohne den "Tag des Kinos" die Charts hierzulande angeführt. Nun sind aber die Zahlen des Films noch etwas beeindruckender als erwartet.

Ben-Hur gegen das Suicide Squad

In den US-Kinos hätte es zu einem grossen Filmduell kommen sollen: DC-Bad-Guys gegen die Neufassung eines Klassikers. Wer schlussendlich die Nase vorn hat, steht im Box-Office-Report.

"Suicide Squad" an den US-Kinokassen erfolgreich

Die Kritiker mögen zwar keinen Gefallen am DC-Spektakel finden, aber dem Publikum scheint die Gruppe der Bösewichte rund um Harley Quinn zu gefallen. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache.

"The Secret Life of Pets" bekommt eine Fortsetzung

Eine neue Franchise ist geboren! Illumination Entertainment hat mit "Pets" einen weiteren Erfolg gelandet und nun ein Sequel in Auftrag gegeben, welches 2018 in die Kinos kommen soll.

"The Secret Life of Pets": Das Interview mit Stefanie Heinzmann

Interview

In neusten Film der "Minions"-Macher spricht Sängerin Stefanie Heinzmann das Frauchen des Protagonisten Max. Wir sprachen mit ihr über das Synchronisieren sowie über ihr Herz für Tiere und Filme.

Die lustigen Haustiere erobern die US-Kinocharts

Der Start von "Pets" wurde freudig erwartet und die Haustierchen mit ihren Macken schlagen voll ein. An den US-Kinocharts holen sie sich über 100 Millionen Dollar ab - am ersten Weekend.

Tarzan gegen Dory

Gleich drei Neulinge wollten dieses Weekend in den US-Kinocharts ganz nach oben klettern. Eine Legende aus dem Dschungel hatte es dabei stark auf ein kleines blaues Fischlein abgesehen.

"Pets", Dory und Sid machen das Züri Fäscht unsicher

An dem grossen Fest, welches vom 1. bis zum 3. Juli stattfindet, gibt es nicht nur Feuerwerk und Bratwürste, sondern auch ein paar Sachen für die kleinen und grossen Filmfans.

"They're so fluffy": Neue Bilder zu "The Secret Life of Pets"

Illumination, das Studio hinter "Despicable Me" und "Minions", zeigt uns in diesem Jahr, was Haustiere so tun, wenn wir nicht Zuhause sind. Wir haben für euch neue Bilder von den knuffigen Tierchen.

Von den "Minions"-Machern: Neuer Trailer zum Animationsfilm "The Secret Life of Pets"

Was machen eigentlich unsere geliebten Haustiere, wenn wir nicht zuhause sind? Der neue Film von lllumination Entertainment und Universal Pictures wird diese Frage auf humorvolle Weise beantworten.

Yabs zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Für das Schweizer Kinojahr 2016 sind so viele grossartige Filme angekündigt, dass ich locker eine Top-30-Liste hätte erstellen können. Dies würde den Rahmen aber sprengen...

"The Secret Life of Pets" mit tierischem Super-Bowl-Spot

Super Bowl 2016

Wer auf viel neues Filmmaterial zum neusten Film der Macher von "Despicable Me" und "Minions" hofft, dürfte hier enttäuscht werden. Es gibt nur bereits veröffentlichtes Material zu sehen.

Der "Minions"-Nachfolger: Neuer Trailer zu "The Secret Life of Pets"

Nach zwei Teasern kommt hier der erste richtige Trailer zum neuen Film von Illumination Entertainment. Es geht um einen süssen kleinen Hund, der mit einem weniger süssen Artgenossen auskommen muss.

Yannicks zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Gibt es noch einmal ein ähnlich bombastisches Filmjahr wie 2015? Die Vorzeichen stehen gut und meine Erwartungen sind gross. Auf folgende zehn 2016er-Filme freue ich mich wie ein kleines Kind.

Muris zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

2015 ist passé! Das Kinojahr 2016 steht vor der Türe und bietet einen Leckerbissen nach dem anderen. Aus dem ganzen Haufen dann noch 10 Favoriten rauszupicken, ist schwer. Ich hab's trotzdem versucht.

Die Minions sind auf den Hund gekommen

Die "Minions"-Macher haben mit "The Secret Life of Pets" einen weiteren Kassenhit in den Startlöchern. Doch was würde passieren, wenn die Figuren aus den beiden Filmen aufeinanderträfen?

Der "Minions"-Nachfolger: Neuer Teaser-Trailer zu "The Secret Life of Pets"

Mit den "Despicale Me"-Filmen und dem Spin-off hat sich Illumination eine goldene Nase verdient. Ihr nächster zeigt, was Tiere so machen, wenn Herrchen und Frauchen nicht da sind.

Von den Machern von "Despicable Me" und "Minions": Erster Trailer zu "The Secret Life of Pets"

Updated!

Ist das Herrchen aus dem Haus, dann tanzen die Tiere. In dem neusten Animationsfilm von Illumination sehen wir, was Tiere so tun, wenn niemand hinschaut. Ääähm, eine Art "Toy Story" mit Hund und Katz?

Kommentare Total: 3

muri

VIelleicht zuviel erwartet (anhand des Trailers), aber nach den ersten paar glatten Minuten ist der Schnauf bald draussen. Einzig Snowball (das kleine Hoppelhäschen) sorgt für gute Stimmung. Ansonsten plätschert man in sicheren Gewässern gegen das Ende hin.

Hatte mich auf lustigere Tierausflüge gefreut. Schade, irgendwie...

daw

Toller, flotter und witziger Film bei dem sich das 3D auch mal wieder gelohnt hat! Ab und zu ein paar 'Fehler', aber alles in allem ein spassiger Streifen.

crs

Filmkritik: Fierce Creatures

Kommentar schreiben