Radin ! (2016)

Nichts zu verschenken

Voll vergeigt

Schon im Mutterleib wurde François mitgeteilt, dass er nicht so leben soll wie sein Vater, der das Geld jeweils mit beiden Händen aus dem Fenster warf. Die Folge davon war, dass François zu einem überaus geizigen Mann (Dany Boon) herangewachsen ist, der vornehmlich Esswaren kauft, die über dem Haltbarkeitsdatum liegen und bei sich zuhause kaum das Licht anstellt. Als eines Tages die 16-jährige Laura (Noémie Schmidt) vor ihm steht und verkündet, dass sie seine Tochter ist, sieht François eine Welle von finanziellen Problemen auf sich zukommen. Wird der Geizhals für seine Tochter über seinen Schatten springen können?

Text: OutNow.CH (crs)


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Nichts zu verschenken
Englischer Titel: Penny Pincher!

Drehort: Frankreich 2016
Genre: Komödie
Laufzeit: 89 Minuten

Kinostart: 06.04.2017
Verleih: Pathé Films

Regie: Fred Cavayé
Drehbuch: Laurent Turner, Nicolas Cuche, Fred Cavayé, Olivier Dazat (Idee)
Musik: Klaus Badelt

Darsteller: Dany Boon, Laurence Arne, Noémie Schmidt, Patrick Ridremont, Christophe Canard, Sébastien Chabal, Christophe Favre, Yvonne Gradelet, Karina Marimon, Isabelle Ziental, Audrey Rhodes-Greig, Marc de Panda, Pierre Diot, Laurent Fernandez, Anne-Sophie Girard, Matthieu Kassimo, Jérémy Lopez, Jean-Luc Porraz, Stefan Wojtowicz

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Geiz ist geil.