Paterson (2016)

He's the Driver.

Paterson (Adam Driver) ist Buschauffeur im Brötchenberuf, Poet im Nebenberuf. Ein Handy oder sonstige elektronische Gadgets besitzt er aus Überzeugung nicht, seine Gedanken notiert er in einem Notizbuch, das er immer auf sich trägt. Zusammen mit seiner Freundin Laura (Golshifteh Farahani) und dem Boxerhund Marvin lebt er ein unspektakuläres, aber grösstenteils ruhiges und zufriedenes Leben in seinem kleinen Haus in der Kleinstadt Paterson, New Jersey, die aber nur ganz zufällig den gleichen Namen trägt wie er selbst.


Unsere Kritiken

2.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag


Film-Informationen

Drehorte: Frankreich, Deutschland, USA 2016
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 118 Minuten

Kinostart: 22.12.2016
Verleih: filmcoopi

Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Musik: Carter Logan

Darsteller: Adam Driver, Golshifte Farahani, Helen-Jean Arthur, Owen Asztalos, Kacey Cockett, Luis Da Silva Jr., Jared Gilman, Chasten Harmon, William Jackson Harper, Frank Harts, Kara Hayward, Barry Shabaka Henley, Sterling Jerins, Joan Kendall, Dominic Liriano, Johnnie Mae, Rizwan Manji, Brian McCarthy, Method Man, Jaden Michael

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Jim Jarmuschs Alltagsausschnitt ist eigentlich überhaupt kein aufregender Film, aber ein Film, der mich bereits seit Wochen in meinen Gedanken begleitet. Realistisch, beruhigend und auf seine ganz eigene Art und Weise fantastisch. Ein kleines Wunderwerk, das man gesehen haben sollte.

half mir, Alltag zu vergessen, Langsamkeit und Poesie regen Phantasie an.

» Filmkritik: Alle aussteigen bitte!