Paterson (2016)

Paterson ist ein Buschauffeur im Brötchenberuf, Poet im Nebenberuf. Tagein, tagaus kurvt er mit seinem Bus durch die Kleinstadt Paterson, die nur zufällig gleich heisst wie er. Ansonsten schreibt er Gedichte, verbringt Zeit mit Hund und Freundin und lässt den Abend in seiner Lieblingsbar ausklingen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
, , 2016
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:27

Alle aussteigen bitte!

Cannes 2016

In Jim Jarmuschs neuem Film geht es um einen Busfahrer, der Gedichte schreibt. Heute. Und morgen auch. Und übermorgen auch. Und überübermorgen auch. Und überüberübermorgen... you get the point.

"Isle of Dogs": Das Interview mit Wes Anderson, Jason Schwartzman und Roman Coppola

Interview

Wir trafen den Regisseur und seine beiden Co-Autoren anlässlich der Schweizer Premiere und sprachen über kaputte Welten, Netflix und ungewöhnlich lange über das Thema "Niesen".

Von Katzen und Würsten: Yannicks Top 11 des Jahres 2016

11 for 2016

Bald ist das Jahr 2016 Geschichte und damit auch viele sehenswerte Filme. Ein paar Auserwählte werden aber noch lange nicht in Vergessenheit geraten. Hier meine Top 11 des Jahres.

Das Cannes-Tagebuch von OutNow.CH - Tag 10: Sinn für Humor

Cannes 2016

Alles hat ein Ende... Heute haben wir uns von der Croisette verabschiedet und uns wieder zurück in die Schweiz begeben. Es beginnt nun das grosse Rätselraten, wer wohl die Palme gewinnt.

Das Cannes-Tagebuch von OutNow.CH - Tag 6: Versuch's mal mit Gemütlichkeit

Cannes 2016

Cannes muss nicht immer Schikane, Leiden und Anstehen sein. Manchmal geht's auch anders - zumindest, wenn man nicht den Ehrgeiz hat, immer überall der Erste sein zu wollen.

Vorfreude: Die 11 meisterwarteten Filme vom Cannes-Filmfestival 2016

Outnow's Eleven

Ab dem kommenden Mittwoch ist wieder alles, was in der Filmwelt Rang und Namen hat, an der Croisette. Natürlich sind auch wir vor Ort und freuen uns im Vorfeld besonders auf diese elf Filme.

Spielberg, Gosling, Refn: Das Programm des Cannes-Filmfestivals 2016

Cannes 2016

Vom 11. bis 21. Mai ist die Croisette wieder der Nabel der Filmwelt. Die Festivalverantwortlichen haben heute das Programm bekanntgegeben. Und das hat es wahrlich in sich!

Kommentare Total: 3

yan

Jim Jarmuschs Alltagsausschnitt ist eigentlich überhaupt kein aufregender Film, aber ein Film, der mich bereits seit Wochen in meinen Gedanken begleitet. Realistisch, beruhigend und auf seine ganz eigene Art und Weise fantastisch. Ein kleines Wunderwerk, das man gesehen haben sollte.

scsi44

half mir, Alltag zu vergessen, Langsamkeit und Poesie regen Phantasie an.

ebe

Filmkritik: Alle aussteigen bitte!

Kommentar schreiben