Nocturnal Animals (2016)

Nocturnal Animals (2016)

Susan entscheidet sich ein Manuskript ihres Ex-Mannes Edward durchzulesen. Doch während der Lektüre werden bei ihr Erinnerungen an die geschiedene Ehe wach. Schon bald beginnt Susan den düsteren Roman als Drohung aufzufassen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
116 Minuten
Produktion
2016
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 1 Deutsch, 02:01

Alle Trailer und Videos ansehen

Rache-Lektüre zur Selbstreflexion

Venedig 2016

Der zweite Film von Modedesigner Tom Ford galt als einer der meisterwarteten Filme am diesjährigen Filmfestival von Venedig. Und dies zu Recht... "Nocturnal Animals" ist ein meisterhafter Thriller!

Die verheissungsvollsten 11 Filme von 2019, über die noch niemand spricht

Preview 2019

Während sich viele auf "Avengers 4" und Pets 2" freuen, kommen 2019 auch jede Menge Filme ins Kino, von denen man bisher eher wenig vernommen hat. Wir richten das Scheinwerferlicht nun auf diese.

Brad Pitt und Michael Shannon im Gespräch für Cable in "Deadpool 2"

Laut verschiedenen Quellen sollen der Superstar und der Charakter-Darsteller auf einer Short-List für die Rolle des Cable stehen. Bessere Chancen soll Shannon haben, der schon Comic-Erfahrung hat.

Oscars 2017: Die Gewinner

"Moonlight" gewinnt den Oscar für den besten Film. Emma Stone, Casey Affleck, Viola Davis und Mahershala Ali holen die Darstellerpreise. Damien Chazelle holt den Regie-Preis.

"La La Land" triumphiert bei den britischen Oscars

Es sind noch zwei Wochen bis zur Oscarverleihung, wobei dem Musical von Damien Chazelle der Hauptpreis kaum mehr zu nehmen sein dürfte. Neustes Indiz: Die BAFTA-Auszeichnung für den besten Film.

Oscars 2017: Die Nominationen

Neun Filme kämpfen um den Preis für den besten Film. Favorit "La La Land" holte 14 Nominationen. Dahinter lauert "Moonlight" mit acht Nominationen. Und auch Mel Gibson hat Grund zum Feiern.

Verfolge die Bekanntgabe der Oscar-Nominationen im Livestream!

Oscars 2017

Ab 14:18 werden Academy-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs und einige Hollywoostars die Nominationen bekanntgeben. Im Live-Stream kannst du dabei sein, während wir für euch in die Tasten hauen.

Goldmännchen-Radar: Prognose für die Oscar-Nominationen

Goldmännchen-Radar

Am Dienstagnachmittag wird enthüllt, wer alles für einen Oscar nominiert wird. Mit der Hilfe von vielen bereits vergebenen Preisen schätzen wir ab, wer es alles auf eine Nominierung bringen könnte.

11 Mal "La La Land": Die BAFTA-Nominationen 2017

"Arrival", "Nocturnal Animals" und natürlich "La La Land" sind dieses Jahr die Filme, welche gute Chancen auf mehrere "britische Oscars" haben. Das Musical von Damien Chazelle holte elf Nominationen.

"La La Land" heisst der grosse Sieger der Golden Globes 2017

Sieben Mal nominiert, sieben Mal ausgezeichnet. Die Hollywood Foreign Press Association liebt Damien Chazelles Musical und hat diesem bei jeder Möglichkeit einen Golden Globe überreicht.

Agluegt: Nocturnal Animals - Das Filmreview auf Schwiizerdütsch

Agluegt

Wenn ein Modedesigner einen Film macht, sehen die Leute darin sicher schnieke aus. Dieser Tom Ford kann aber auch eine spannende Story inszenieren! Nicolas erzählt im Review Genaueres.

Zwei Clips aus dem meisterhaften Thriller "Nocturnal Animals" mit Amy Adams und Jake Gyllenhaal

Ein Highlight wartet auf uns noch in diesem Kinojahr: Diesen Donnerstag startet endlich der Thriller von Regisseur Tom Ford in unseren Kinos. Es geht darin um ein unheimliches Manuskript.

Golden Globes 2017: Die Nominationen

In der Kategorie "Bester Film Comedy/Musical" wird es wohl kein Vorbeikommen an "La La Land" geben. Dafür könnte es bei in der Kategorie "Drama" ...ääähm..., dramatisch werden.

"La La Land" holt acht Preise bei Critics' Choice Awards

Damien Chazelles wunderschönes Musical ist weiterhin auf Erfolgskurs. Die Filmkritiker der USA haben den Film als den besten von 2016 gekürt. Über zwei Preise konnte sich auch "Deadpool" freuen.

Neuer Trailer zum Thriller "Nocturnal Animals" mit Amy Adams und Jake Gyllenhaal

Der am Filmfestival von Venedig mit dem "Grand Jury Prize" ausgezeichnete Thriller von Tom Ford erzählt von einer Galeristin, die ein unheimliches Manuskript von ihrem Ex-Mann bekommt.

Neues Poster zum meisterhaften Thriller "Nocturnal Animals" mit Amy Adams und Jake Gyllenhaal

Schweizer Thriller-Fans müssen sich noch bis zum 22. Dezember gedulden bis zum Kinostart von Tom Fords spannenden Film. Jetzt schon bestaunen kann man schon das neue One-Sheet.

Erster atmosphärischer Trailer zum meisterhaften Thriller "Nocturnal Animals"

Tom Fords Thriller muss man gesehen haben. Jake Gyllenhaal schickt darin seiner Ex Amy Adams ein Manuskript zu. Die Geschichte, die dort niedergeschrieben ist, schlägt ordentlich auf das Gemüt.

"Nocturnal Animals": Trailer-Teaser zum Thriller mit Amy Adams und Jake Gyllenhaal

Einer unserer Lieblingsfilme vom diesjährigen Venedig-Filmfestival. Tom Fords atmosphärischer Thriller über ein Manuskript, welches alte, unschöne Erinnerungen zurückbringt.

Das Tiff-Tagebuch, Tag 5: Festival-Wahnsinn

Toronto 2016

Wie wir schon berichtet haben, besuchen wir am Toronto Film Festival sehr viele Presse-Vorführungen. Doch manchmal, hat man dann doch das Glück, an eine Premiere zu dürfen!

Venedig 2016: Die Gewinner

Venedig 2016

Die Gewinner des 73. Filmfestivals von Venedig sind bekannt. OutNow.CH war dabei, als die begehrten Löwen von Jurypräsident und Bondregisseur Sam Mendes auf dem Lido verliehen wurden.

Venedig Film Festival 2016: Unsere 11 meisterwarteten Filme

Venedig 2016

In den nächsten zehn Tagen regnet es bei uns wieder Filmkritiken. Das Venedig-Filmfestival findet statt und wir sind vor Ort. Wir nennen euch die elf Filme, bei denen die Vorfreude am grössten ist.

Neues von Malick, Villeneuve und Mel Gibson: Das Programm des Venedig-Filmfestivals 2016

Venedig 2016

Zwei Tage nachdem das Filmfestival von Toronto sein Line-up bekanntgegeben hat, zieht man nun am Lido nach. In Venedig werden Filme wie "Voyage of Time", "Arrival" und "Hacksaw Ridge" zu sehen sein.

"The Magnificent Seven", "Snowden" und viele weitere Highlights am Toronto-Filmfestival 2016

Toronto 2016

Die Filmfestival-Herbstsaison kommt nun langsam richtig in Fahrt. Das TIFF hat stolze 60 Filme seines Programmes bekanntgegeben. Darunter sind Blockbuster und potentielle Oscarkandidaten.

Kommentare Total: 4

oscon

Ein Film über Rache, der auf mehreren Erzählebenen spielt. Brutal, verstörend...

Regisseur & Designer Ford kann seine bildliche Kreativität hervorragend ausspielen:
Die kalte, blasse in Weisstönen gehaltene Welt der Galeristin Susan (desillusioniert: Amy Adams), gegenüber der brutalen mit braun-gelbtönen kräftig gezeichneten Geschichte aus dem ihr zugespielten Manuskript ihres Ex-Manns (Jake Gyllenhaal).
Neben den Hauptdarstellern glänzen aber auch die Nebendarsteller, allen voran Michael Shannon als krebskranker, dem Tode geweihter Sheriff.
Nicht umsonst hat Bösewicht Aaron Taylor-Johnson (ja, der aus Kick Ass !) den Golden Globe als bester Nebendarsteller erhalten:
Selten war ein Fiesling so hinterwäldlerisch und sadistisch: Alleine die WC Szene ist der Hingucker!

Ein Film, der aufgrund seines (letzendlich korrekten) Endes noch lange nach dem Kinobesuch für anregenden Gesprächsstoff sorgt.

El Chupanebrey

Eine seltsame Mischung aus The Neon Demon und Hell or High Water, die mir wirklich gefallen hat. Ich mag auch das Vermeiden allzu abgeschlossener Enden.

andycolette

Wahnsinn dieser Tom Ford brutal,stylisch traumhaft Bilder Kleider und Hammer Darsteller und Soundtrack!!! Der Anfang hat mich umgehauen auf so eine Hammer Idee käm niemand ausser Tom Ford!!! Soundtrack Abel korzeniowski breathtaking!!!!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen